<% user.display_name %>
PionierGarage - Shanghai Startup Tour 2016
Venture Capital? Business Angel? Entrepreneurship? Und was hat das Ganze mit Shanghai zu tun? Wir wollen die Gründerszene in Deutschland stärken und reisen deshalb mit 15 hochmotivierten Studierenden nach Shanghai. Aus unseren Erlebnissen und Erfahrungen mit den chinesischen Startups soll ein „Entrepreneurship-Guide“ entstehen, indem wir einen Einblick in die chinesische Startup-Szene geben wollen.
2,000 €
2,000 € Funding goal
23
Supporters
Project successful

Project

Funding period 7/4/16 11:33 AM o'clock - 8/18/16 11:59 PM o'clock
Realisation period 31.10.16-11.11.16
Funding goal 2,000 €
Category Education
City Karlsruhe
What is this project all about?

China hat in den letzten 30 Jahren ein beispielloses Wachstum erfahren - von einem Entwicklungsland hin zu der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Maßgeblich dazu beigetragen haben unter anderem die unzähligen Startups, die in den vergangenen Jahren entstanden sind. Mit Alibaba, dem chinesischen Amazon, hat auch ein chinesisches Startup weltweite Bekanntheit erlangt. Es sind solche Jungunternehmen, von denen wir lernen wollen.
Mit dieser Vorgehensweise konnte die PionierGarage bereits in vergangenen Touren ins Silicon Valley, Boston, Tel Aviv, sowie London, München und Berlin viele wertvolle Erfahrungen sammeln, nachhaltige Kontakte knüpfen und die lokale Gründerszene stärken. Zusätzlich sind aus diesen Touren auch neue Startups in Karlsruhe hervorgegangen, die Arbeitsplätze schaffen und die lokale Wirtschaft stärken.

What is the project goal and who is the project for?

Unser großes Ziel ist es, die Gründerszene in Deutschland zu unterstützen und zu stärken. Durch praktische Erfahrungen und den direkten Kontakt mit den ansässigen Gründern, können wir den Startup-Spirit in Shanghai kennen lernen und einen intensiven Lernprozess erleben, der weit über theoretische Überlegungen hinaus geht. Hier werden wir live erfahren wie die Startups entstanden sind, welchen Problemen sie sich stellen mussten, was ihr Startup ausmacht und was die Gründer antreibt jeden Tag aufs neue 100% zu geben. Hierbei werden wir unseren Horizont aktiv erweitern und über den eigenen Tellerrand hinaus sehen. Diese und viele weitere wertvolle Erfahrungen wollen wir sammeln um aktiv zu lernen und das gesammelte Wissen in die deutsche Startup Szene einzubringen und zur Verfügung zu stellen.

Why would you support this project?

Du bist neugierig geworden und möchtest mehr über das Thema "Entrepreneurship" erfahren? Du möchtest die Gründungskultur in Deutschland fördern und angehende Pioniere unterstützen sich und den Standort Deutschland weiterzuentwickeln? Du möchtest, dass mehr Menschen die Angst vor dem Gründen verlieren? Du möchtest teilhaben an der Ermöglichung dieses Projekts? Dann werde jetzt aktiv und unterstütze uns!

Wir möchten uns für eure Unterstützung bedanken. Unter den verschiedenen Rewards ist bestimmt etwas für dich dabei. Du willst zeigen, dass du das Projekt unterstützt hast? Jeder Unterstützer ab 50 Euro wird feierlich, wenn nicht anders gewünscht, in unsere Wall of Fame aufgenommen. Diese ist auf unserer Webseite (http://shanghai.pioniergarage.de) zu finden. Zusätzlich möchten wir dich im Anschluss an die Reise zu der Veröffentlichung der Ergebnisse bei unserem Review-Event einladen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir gerne auch Spendenquittungen ausstellen.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Bei erfolgreicher Finanzierung wird dein Geld in das Projekt "Shanghai Tour 2016" fließen. Dies beinhaltet die Reisekosten nach und in Shanghai, die Unterkunft sowie die Anfertigung des "Entrepreneurship-Guides".

15 Studierende werden in 12 Tagen hautnah Erfahrungen sammeln, die sie in diesem Umfeld so nicht wieder sammeln können, werden lernen und reflektieren um im Anschluss aus dem geballten Wissen einen erstklassigen "Entrepreneurship-Guide" zu erstellen.

Die 2000€ Kampagnenziel tragen natürlich nur einen Teil der Gesamtkosten. Wir sind deshalb auch auf anderem Wege auf der Suche nach Unterstützung, wie zum Beispiel durch konventionelles Sponsoring in Form von Geld- und Sachmitteln. Flugmeilen, Hotelkontingente oder andere Dinge, die uns auf der Reise von Nutzen sein können, sind herzlich Willkommen. Wir wollen die Chance auf startnext.de nutzen, um möglichst viele Menschen auf das Projekt aufmerksam zu machen und ihnen die Gelegenheit zu geben, uns dabei zu unterstützen, den Startup Spirit aus Shanghai mit nach Deutschland zu bringen.

Who are the people behind the project?

Die Shanghai Tour ist eines von zahlreichen Projekten der Hochschulgruppe PionierGarage des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
Die PionierGarage hat sich zum Ziel gesetzt, gründungsinteressierten Studierenden aus Karlsruhe die Möglichkeit zu bieten, sich mit gründungsrelevanten Themen auseinanderzusetzen. Durch aktive Förderung des unternehmerischen Wissens wollen wir Pioniere zum Gründen anregen. Bei der Umsetzung von konkreten Projekten unterstützen wir unsere Mitglieder durch ein breites Netzwerk mit vielen Akteuren der Gründerszene Karlsruhe.

Wenn du mehr über die PionierGarage und deren Projekte erfahren willst, kannst du auf folgende Links zugreifen oder persönlich bei uns vorbeischauen:

http://www.pioniergarage.de
http://www.facebook.com/Pioniergarage
http://shanghai.pioniergarage.de

Website & Social Media
Legal notice
Pioniergarage e. V.
Sebastian Böhmer
Marie-Alexandra-Str. 49
76135 Karlsruhe Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen:
Simon Boehm, Vorsitzender des Vorstands
Simon Zeidler, stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Amtsgericht Mannheim, Vereinsregisternummer 103583

Discover more projects

save the club
Event
DE
save the club
Unterstützung für den CityClub Augsburg in Zeiten der Quarantäne
21,480 € 12 days