Crowdfunding finished
Durch den Wegfall unserer Haupteinnahmequelle - dem Kunsthandwerker Herbstmarkt- möchten wir auf diesen Weg Geld zusammen bekommen, um den Schulhof „aufzupimpen“ und den Schülern zeigen, dass auch unter der Pandemie was geht.
2,475 €
Fundingsum
53
Supporters
27.06.2021

Kleine Zwischeninfo

Katrin Lokaj
Katrin Lokaj1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,
hier ein kleines Update zu unserem Projekt „Pimp up unseren Schulhof -gemeinsam Schönes schaffen“.
Die Dankeschöns sind nicht vergessen. Die ausstehenden Badebömbchen kommen nach unerwarteten Produktionsproblemen innerhalb der nächsten zwei Wochen und die Spendenbescheinigungen sind größtenteils verteilt. Die insgesamt 8 Müllsammelstunden werden gerade in der Schule organisiert.
Zu der Umsetzung der Baumbank, des Sitzzauns und des Fußballtores liefen nun Gespräche mit der Stadt. Dabei hat sich folgendes ergeben:
Die Baumbank wird realisiert und die Stadt hat sich bereit erklärt zeitgleich den kompletten Innenhof am Musiksaal der Schule zu erneuern. Somit ist das holperige Pflaster bald Vergangenheit. Die Baumbank wird nun eine hochwertige Bank oder ein Podest. Es soll ja länger als ein Sommer halten und je nachdem wie das Budget zu den Angeboten passt. Die Entscheidung fällt hier bald und wir werden darüber informieren.
Zu dem Sitzzaun sind im Gespräch mit der Schreinerei Eisenhardt hier in Rutesheim und auch da wird es bald losgehen.
Das ersehnte Fußballtor wird leider nicht umgesetzt. Die Teufel im Detail machte es doch zu teuer, aber wir lassen uns dadurch nur zu neuen Aktionen dieser Art motivieren.
Nochmals vielen Dank und wir halten sie weiter informiert.
Viele Grüße
Der Förderkreis der THS

share
Pimp Up unseren Schulhof – gemeinsam Schönes schaffen
www.startnext.com