Crowdfunding finished
Since a strong political and economical crises destabilized the country in 2014, Brasil has found its way back to nationalism and conservatism. Minorities fear for their lives and women - especially black, indigenous and trans women - have to be constantly fighting for basic rights. The film follows closely the lives of female musicians and their work fighting with their music against oppression and inspiring women across Latinamerica to stand up for their rights.
2,803 €
Fundingsum
57
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Magnificent how the power of the crowd became visible here."
20.04.2022

Es geht endlich los!

Luiza Quintanilha
Luiza Quintanilha2 min Lesezeit

Liebe Unterstützer, liebe Unterstützerinnen,

wir freuen uns sehr darüber, eine tolle Neuigkeit zu verkünden: Nach zwei Jahren Planung, Hoffen und Verschieben werden wir nun tatsächlich nach Brasilien fliegen und die Dokumentation drehen. Abflug ist der 10. Mai, also schon im nächsten Monat. Wir sind dann für fast vier Wochen da und werden viel tolles Material sammeln.

Der Film hat sich über die Zeit natürlich etwas weiterentwickelt. Das betrifft unter Anderem den Namen, denn "Portraits of Resistance" wird durch "O canto de Jade" ersetzt. Übersetzt bedeutet das "Jades Lied".

Der Hintergrund ist denkbar einfach: Nach wie vor sind die Auswirkungen der Pandemie spürbar und es war nicht möglich, sich auf auf einer guten, verlässlichen Basis mit mehreren Protagonistinnen verabreden. Da wir aber die tolle Musikerin Jade da Hora gefunden haben und sie mehr als bereit ist, bei dem Film mitzuwirken, konzentrieren wir die Zeit und Energie darauf, ihre Geschichte zu erzählen. Dabei bleiben wir dem eigentlichen Konzept jedoch treu und werden Themen wie die Arbeit von Aktivist:innen, die Auswirkungen der Kolonialzeit und die aktuelle politische Situation in Brasilien dokumentieren. Dafür stehen dann neben Jade auch diverse Expertinnen vor der Kamera.

Bald hört ihr mehr von uns und wer weiß, vielleicht gibt es ja sogar ein Foto aus Rio.

Viele Grüße!

share
Portraits of Resistance - Documentary
www.startnext.com

Find & support