PRINT ED(IT): Wiederaufnahme durch die Lavamover
Was ist ein akustischer Abdruck? Kann man sich anhand von Körperklängen von anderen Menschen unterscheiden, wie es der menschliche Fingerabdruck ermöglicht? Kann man Rhythmus sehen? Kann man ihn fühlen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Choreographin Anne Gieseke gemeinsam mit den Tänzern der neuen Berliner Tanzcompany LAVAMOVER im Stück PRINT (ed)IT. Uraufgeführt im Jahre 2010, nun noch klanggewaltiger und bereit für den rauen Berliner Tanzboden. Sei ein LAVAMOVER und unterstütze uns!
5,165 €
5,000 € Funding goal
46
Supporters
Project successful
 PRINT ED(IT): Wiederaufnahme durch die Lavamover
 PRINT ED(IT): Wiederaufnahme durch die Lavamover
 PRINT ED(IT): Wiederaufnahme durch die Lavamover
 PRINT ED(IT): Wiederaufnahme durch die Lavamover

Project

Funding period 5/18/15 10:18 AM o'clock - 7/7/15 11:59 PM o'clock
Realisation period Mai - Oktober 2015
Funding goal 5,000 €
Category Theater
City Berlin
Legal notice
LAVAMOVER Adult Company
Anne Gieseke
Berlin Deutschland

Steuernummer: 36 307/00553

Discover more projects

UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Environment
DE
UNVERPACKT IN NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE
Zusammen mit Deiner Unterstützung kann das "foi." bald seine Pforten öffnen. "foi." ist übrigens pfälzisch und steht für fein. In diesem Sinne:
23,213 € (166%) 7 days
KAWI-KIDS Überlebenshilfe
Community
DE
KAWI-KIDS Überlebenshilfe
Wir brauchen Eure Unterstützung um unser Spielparadies für Babys- und Kleinkinder vor dem Aus zu bewahren.
9,961 € (111%) 9 hours