Business card

Brigitte Halbmayr

Wien

Ich bin Sozialwissenschafterin in Wien und beschäftige mich seit langem mit den Widerständigen und Verfolgten während des Nationalsozialismus. Meine Forschungsschwerpunkte sind Frauen und NS-Verfolgung, Oral History und Erinnerungspolitik sowie Biografieforschung. Derzeit gilt mein Interesse vor allem der Verfolgung von als ‚asozial‘ stigmatisierten Frauen im Nationalsozialismus und den Kontinuitäten der Stigmatisierung im Nachkriegsösterreich.
Ich habe schon mehrere Bücher zu diesem Thema veröffentlicht und einige Preise erhalten. Zudem engagiere ich mich schon lange in der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen.

4
Supports
0
Subscribed projects
1
Own projects
Haftgrund ‚asozial‘

Haftgrund ‚asozial‘

Das Schicksal der Margit Lange - und wie es in der Familie weiterwirkt