Business card
Daniel Eichenberg

Daniel Eichenberg

Deutschland

Daniel Eichenberg (Idee, Koordination und Text)
Daniel, Jahrgang 1985, ist im ländlichen Nordhessen geboren und aufgewachsen. Nach dem Schulabschluss absolvierte er seinen Zivildienst in einer Behindertenwerkstatt, gelegen auf einem malerischen Olivenhain vor den Toren Roms. Unter einem Olivenbaum sitzend oder die Straßen der ewigen Stadt erkundend baute er sich schnell ein Leben inmitten römischer Freunde auf. Nicht zuletzt deshalb zog es ihn während seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums in Marburg für ein weiteres Jahr nach Rom. Heute arbeitet er an einer Universität – (forscht), lehrt und berät Startups. Die Bereicherungen, die er mit dem Leben in Europa verbindet, motivierten ihn zur Arbeit an diesem Buch. Daniel lebt derzeit in Kassel.

5
Supports
2
Subscribed projects
2
Own projects
Postcards for Peace

Postcards for Peace

“Postcards for Peace” is a journey to Artsakh (arm. for Nagorno-Karabakh) at times of the fragile peace before September 2020. With every postcard we give people in and from Artsakh hope for a...
Help us to make the future Robusta

Help us to make the future Robusta

Let's work together to build a system that will give thousands of smallholder-farmers in West Africa access to the high-quality coffee market
Book of Things and Colours

Book of Things and Colours

Discovering the world: A book with watercolour drawings for babies and small children.
indicap - natürlich. stylish. einzigartig.

indicap - natürlich. stylish. einzigartig.

Die ersten Caps komplett aus natürlichen Materialien wie Filz, Leinenstoff und Holz. Ganz ohne Plastik. Handgefertigt in Europa.
Werra-Meißner gegen SuedLink

Werra-Meißner gegen SuedLink

Für eine dezentrale Energiewende mit alternativen Konzepten - aber gegen die unzeitgemäße Megastromtrasse SuedLink