Business card

Thomas Schmidt

Deutschland / München

Hinter den "Freien Lastenradlern" stecken Raphael Draeger und Thomas Schmidt, die sich beide für einen Wechsel hin zu einer urbanen Verkehrspolitik einsetzen. Einer Verkehrspolitik, die den Menschen, die Lebendigkeit Münchens und die das Fahrrad in den Mittelpunkt stellen. Dafür engagieren sich beide seit längerer Zeit.
Während Raphael, trotz seiner jungen Jahre schon an Aktionen wie Club Mob, Kleidertausch-Flashmob tatkräftig mitgewirkt hat, ist Thomas vor allem durch die ADFC-Konzepte zum Radschnellweg München-Nord, der Sperrung der Brienner Straße mit Aufwertung von Odeonsplatz und Wittelsbacherplatz und durch die Schaffung des ersten freien Lastenrad-Projekts „Daniel – Dein Lastenrad für München“ aufgefallen.

0
Supports
3
Subscribed projects
1
Own projects