Business card

Thomas Groß

Deutschland

Der gebürtige Schwabe ist seit mehr als 20 Jahren in der Theaterbranche tätig.
Parallel zu seiner Karriere als Schauspieler und Regisseur u.a. mit Stationen am Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus Zürich, Theater in der Josefstadt und Volkstheater Wien hatte er das Kulturmanagement-Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien absolviert und mit einer Masterarbeit über interdisziplinäres Theater abgeschlossen. In dieser Zeit gründete er eine internationale Theatercompagnie, deren oft mehrsprachige Arbeiten europaweit zu sehen waren. In den vergangenen Jahren hat er sich eine breit gefächerte Berufserfahrung in der finanziellen und kommunikativen Steuerung mittlerer und großer Projekte im internationalen Festival- und Musiktheaterbereich angeeignet, wirkte u.a. als Produktionsleiter für europäische Kulturhauptstädte und war zuletzt Geschäftsführer eines Opernfestivals in Österreich.
Seit April 2019 ist Thomas Groß Kaufmännischer Geschäftsführer der Gandersheimer Domfestspiele gGmbH. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

0
Supports
0
Subscribed projects
1
Own projects
Kulturproduktion der Zukunft

Kulturproduktion der Zukunft

Morgen Ist Jetzt: Die Gandersheimer Domfestspiele jetzt mit einem neuen Spielort!