Business card
Leonore Schubert

Leonore Schubert

Hey, ich heiße Leonore und unser Projekt allerleih möchte Gebrauchsgegenstände ausleihbar machen, genau wie sonst Bücher in einer Bibliothek.

Ich bin in Kassel geboren und aufgewachsen, habe nach meinem Abi für einige Jahre in Bremen gelebt, bevor ich 2017 zurück hier her gezogen bin.

Genau so lange glaube ich daran, dass wir hier einen Ort schaffen können, indem der kollektive Nutzen mehr zählt als persönlicher Besitz. Ich wünsche mir, dass wir alle Arten von Gebrauchsgegenständen,- vom Schlauchboot bis zum Schlagbohrer, gemeinsam verwenden und damit Ressourcen schonen können.

5
Supports
3
Subscribed projects
1
Own projects
Anwesend. Ein nachhaltiger Ort für Kunst, Kultur & Begegnung

Anwesend. Ein nachhaltiger Ort für Kunst, Kultur & Begegnung

Unser Anwesen bietet Zeit und Raum für Erholung, Musik, soziale Projekte, Inklusion, Handwerk, Permakultur, Urlaub und Entschleunigung in der Natur
JEIJAY (STOP-MOTION-ANIMATION)

JEIJAY (STOP-MOTION-ANIMATION)

Unser Film beginnt dort, wo die meisten Liebesfilme enden und wirft einen Blick auf das, was danach kommen kann.
die Fleckenbühler Schule

die Fleckenbühler Schule

In der Fleckenbühler Schule können drogenabhängige, sowie geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene den Haupt- oder Realschulabschluss erwerben
allerleih - Sozialer Gegenstandsverleih

allerleih - Sozialer Gegenstandsverleih

Weniger besitzen und trotzdem mehr haben.
Die normale Show

Die normale Show

Ein Zeichentrickfilm - Webserie. Jede Woche, eine neue Folge!