PS ist eine Initiative, die jährlich eine Zeitschrift in print und digital veröffentlicht. Die PS#6 erscheint im Oktober 2020. Thema ist das Prosadebüt. Warum nur Prosa? Nicht, um die stillschweigende Voraussetzung zu reproduzieren, ein „richtiges“ Debüt hätte ein Roman zu sein. Sondern um genau den Teil zu fokussieren, der das meiste Prestige – und das meiste Geld – verspricht; um die Abläufe, Varianten, Voraussetzungen dieses Spiels zu untersuchen.
3,321 €
4,000 € 2nd funding goal
99
Supporters
Projectsuccessful
 PS #6 »Das Prosadebüt«
 PS #6 »Das Prosadebüt«
 PS #6 »Das Prosadebüt«

About this project

Funding period 9/15/20 10:33 PM - 10/26/20 11:59 PM
Realisation 2020
Funding goal 3,000 €

Die Druckkosten sind jedes Jahr der Löwenanteil. Zusätzlich geht es um Honorare für Grafik und Korrektorat, Fahrtkosten usw.

2nd funding goal 4,000 €

Je mehr Unterstützung wir im CROWfunding erhalten, desto einfacher wird für uns dieses Jahr und das kommende.

Category Literature
City Leipzig
Website & Social Media
Legal notice
c/o DLL - PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben
Carolin Krahl
Wächterstr. 34
04107 Leipzig Deutschland

Discover more projects

caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
Social Business
DE
caredrobe – Lasst uns über Pflege sprechen!
Das solidarische T-Shirt für mehr Sichtbarkeit von überbelasteten & unterbezahlten Care-Migrant*innen in der häuslichen Pflege. 100% fair&ökologisch.
3,024 € (101%) 3 days