Crowdfunding finished
Quartiermeister ist das Bier für den Kiez. Mit jeder Flasche förderst du lokal & konkret Projekte in deiner Nachbarschaft, fernab von "Saufen für den Regenwald". Dahinter steht die Vision einer gerechten Wirtschaft, die für den Menschen da ist. Durch deine Unterstützung können wir alkoholfrei produzieren, unsere (Bio)biere aus der Nische holen, den Großkonzernen Paroli bieten & dabei ganz und gar unabhängig bleiben. Mach mit uns die Welt ein bisschen besser - one beer at a time!
33,796 €
Fundingsum
323
Supporters
10.07.2018

Bio-Alkoholfrei & Naturradler - So schmeckt's, so wird's gemacht!

Lisa Wiedemuth
Lisa Wiedemuth2 min Lesezeit

In den letzten Tagen haben uns einige Fragen zu unseren neuen Biersorten erreicht. In diesem Artikel erklären wir euch noch einmal genau unser Vorhaben.

Falls eure spezielle Frage in diesem Beitrag fehlt, schreibt uns gern auf die Pinnwand!

Naturradler

1. Gibt es das Naturradler schon?

Ja, unser Quartiermeister Naturradler existiert schon, ist aber noch nicht auf dem Markt erhältlich. Vor unserem offiziellen Launch habt ihr die Möglichkeit das Bier über unsere Crowdfundingkampagne zu bestellen und im August per Post zu erhalten. Im gleichen Zeitraum wird es unser Naturradler bereits bei einzelnen Gastrokunden & Festivals, wie bspw. dem Oewerall geben. Je nachdem, wie sehr unser Naturradler Anklang findet, werden wir darauffolgend Späties etc. erobern. Unser Radler enthält 2,5% Alkohol. Wir sind gespannt auf euer Feedback.

2. Wie schmeckt euer Naturradler?

Dreimal dürft ihr raten: Besser als ...sser! Das sehen wir zumindest so. Ohne künstliche Aromen oder Süßstoff, stattdessen mit Zitronen- und ein wenig Orangensaft, schmeckt unser Naturradler sehr erfrischend und weniger süß als konventionelle Radler.

Bio-Alkoholfreies

1. Welchen Prozess nutzt ihr?

Wir nutzen ein neues Verfahren in Zusammenarbeit mit einem renommierten Forschungs-Institut. Dieses hat eine Hefe entwickelt, deren Nutzung uns ermöglicht, ein Bier zu brauen, das weniger als 0,5% Alkohol enthält und damit als alkoholfrei gilt. Wir haben uns für dieses Verfahren entschieden, weil wir es mit unseren bestehenden Brauereien umsetzen können, ohne unsere Produktion zu verlagern oder uns teure Anlagen anschaffen müssen. Unser Bio-Alkoholfreies wird ein naturtrübes Kellerbier mit einer schönen Hopfennote.

2. Wo soll das Alkoholfreie zukünftig erhältlich sein?

Mit unserem Bio-Alkoholfreien wollen wir zunächst unser Sortiment im Bio-Einzelhandel erweitern. Aber auch unsere Gastrokunden werden mit unserem Bio-Alkoholfreien bespielt werden.

Falls ihr Lust habt, noch tiefer in die Materie Brauprozess einzusteigen, empfehlen wir euch unseren Bierworkshop mit Matheo, der euch zu absoluten Nerds ausbilden wird & alle Fragen zu unseren und anderen Bieren beantwortet (versprochen!).

share
Quartiermeister - Am Pils der Zeit
www.startnext.com