Crowdfunding finished
Quartiermeister ist das Bier für den Kiez. Mit jeder Flasche förderst du lokal & konkret Projekte in deiner Nachbarschaft, fernab von "Saufen für den Regenwald". Dahinter steht die Vision einer gerechten Wirtschaft, die für den Menschen da ist. Durch deine Unterstützung können wir alkoholfrei produzieren, unsere (Bio)biere aus der Nische holen, den Großkonzernen Paroli bieten & dabei ganz und gar unabhängig bleiben. Mach mit uns die Welt ein bisschen besser - one beer at a time!
33,796 €
Fundingsum
323
Supporters
17.07.2018

Halbzeit & neue Ziele - Wir senken unsere 1. Schwelle auf 30.000

Lisa Wiedemuth
Lisa Wiedemuth2 min Lesezeit

Was für eine nervenaufreibende Zeit! Wir danken euch sehr für euren bisherigen Support & das tolle Feedback was wir von so vielen Seiten erhalten haben.

Für die Kampagne haben wir uns hohe Ziele gesetzt. Mit den 50.000Euro wollten wir ein alkoholfreies Bier entwickeln & gleichzeitig in den bestehenden Regionen weiter wachsen. Die letzten Tage haben uns allerdings gezeigt, dass wir sicherlich etwas zu optimistisch an die Sache herangegangen sind bzw. unsere Ziele für den Ein oder die Andere zu schwammig und nicht genügend greifbar waren. Das gestehen wir uns ein und ziehen nun einen konstruktiven Schluss daraus.

Gemeinsam mit startnext haben wir uns entschieden, die erste Fundingschwelle auf 30.000€ herunterzusetzen. Damit wir dank eurer Hilfe unser wichtigstes Anliegen auf jeden Fall umsetzen können: Das alkoholfreies Bio-Bier. Alles was die nächsten Tage darüber hinausgeht, fließt in unser unabhängiges Wachstum & die Verbreitung unserer Idee in weitere Städte. Eure bisherigen Unterstützungen verlieren dabei keinesfalls an Wert, alle Dankeschöns sind gesichert. Auch diese Garantie lag uns bei der Entscheidung sehr am Herzen!

Da wir eine GmbH sind, zahlen wir zusätzlich zu den Crowdfunding-Gebühren volle MwSt, sodass wir bei erfolgreichem Kampagnenabschluss 12.500€ in die Produktionsentwicklung in Zusammenarbeit mit unserer Partnerbrauerei & dem Forschungsinstitut stecken können. Des Weiteren decken wir damit die Investition in unsere (Bio)Rohstoffe & den Vertrieb des neuen Produktes, damit ihr möglichst bald im Laden eures Vertrauens auch zu unserer alkoholfreien Alternative greifen könnt.

Wir danken euch für euer Verständnis & bisheriges Vertrauen und hoffen, dass wir trotz dieses Schrittes, auf eure weitere Unterstützung zählen können. Wir sind nun in der Halbzeit angelangt und frohen Mutes, die 30.000€ zu erreichen. Das schaffen wir allerdings nur, wenn ihr weiterhin so tatkräftig funded und euren Freund*innen & Netzwerken von der Kampagne erzählt.

Seid die Ersten, die unser alkoholfreies Bier oder das Naturradler probieren können. Wer von all dem nicht genug bekommen kann, sollte sich direkt eines unserer Bierabos sichern. Habt ihr Fragen zu unserer Entscheidung & dem weiteren Vorgehen? Schreibt uns gern auf unsere Pinnwand und bleibt #AmPilsderZeit

share
Quartiermeister - Am Pils der Zeit
www.startnext.com