Crowdfunding finished
Randfilmfest 2016 - Filmfestival in Kassel
Mit einem kontroversen Filmprogramm und Events ganz im Zeichen der Störkultur wollen wir ein einzigartiges Festivalerlebnis in Deutschland etablieren. Wir führen euch aus dem Mainstream-Einerlei hin zu den Rändern des Zeig- und Darstellbaren. Mit Gästen wie Jörg Buttgereit, Arno Frisch (Funny Games), Prof. Dr. Marcus Stiglegger und eurer Hilfe, wollen wir in diesem Jahr noch eins draufsetzen. Also seid dabei, wenn wir Genregrenzen einreißen und ausgetretene Pfade verlassen.
8,557 €
Fundingsum
61
Supporters
15.09.2016

Randfilmfest Festival Spezial

Ben Mertens
Ben Mertens1 min Lesezeit

Nekromantik 2 – 25th Anniversary-Gala

Live-Vertonung mit Monika M., Jens Friebe, Andre Abshagen und Laura Landergott („Ja, Panik“)

Der Skandalfilm aus dem Jahr 1991 feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum in Kassel!

Zusammen mit ihrer prominent besetzten Band bringt Hauptdarstellerin Monika M. die Filmmusik simultan zur Filmvorführung live auf die Bühne! Eine einmalige Sache – exklusiv auf dem Randfilmfest.

Einstmals von der Zensur bedroht, steht der lyrische Totengesang heute längst im Kanon deutscher Kinomeisterwerke neben den Filmen von Murnau und Fassbinder. Und doch hat er nichts von seiner schockierenden Schlagkraft verloren. Dabei kommt er fast ohne Dialoge aus. Der raffiniert instrumentierte und nur scheinbar minimalistische Soundtrack schafft eine traumwandlerische Seelenlandschaft zwischen Schrecken und Faszination. „Nekromantik 2“ setzt voll auf die sinnliche Wucht seiner Bilder und die Leinwandpräsenz von Hauptdarstellerin Monika M., die auch maßgeblich am Soundtrack beteiligt war.

Als gebürtige Kasselanerin ist das Filmkonzert Jubiläum für sie auch ein Wiedersehen mit der Heimat.

Als Stargast wird Jörg Buttgereit anwesend sein. Zusammen mit dem Filmemacher Klaus Stern und dem Leiter des Sepulkralkundemuseums Kassel wird es vor dem Film eine kurze Einführung in Form eines Podiumsgesprächs über die bewegte Geschichte des Films, sowie über die letzten Tabus wie Sexualität und Sterben sprechen.

share
Randfilmfest 2016 - Filmfestival in Kassel
www.startnext.com