Crowdfunding finished
Being known as the world's oldest video rental shop, the 'Film-Shop Kassel' teeters on the brink of collapse. 43 years of lived film history are supposed to vanish.Not only an enormous stock of movies would be gone for good, also an established meeting place for film lovers from all over the world is on stake. We want to prevent this scenario. Our vision is to make the Film-Shop sustainable: by transforming this important place into an event location, a café, a museum and preserving it that way.
16,827 €
Fundingsum
176
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater This time it didn't work out. I celebrate the project for the courage and all the learning moments.
04.09.2017

Flohmarkt-Stand für die Videothekenrettung

Christoph Langguth
Christoph Langguth1 min Lesezeit

Es war die bislang wohl gefährlichste Aktion für den Erhalt unserer so geliebten ältesten Videothek der Welt:

Randfilm e.V. gestern auf dem Sonntagsflohmarkt vor der Metro in Kassel.

Gefährlich deshalb, weil dort bereits zu unchristlicher Zeit Halligalli-Schnäppchenjagd und entsprechndes Gerangel herrschte - bei frühherbstlicher Kälte und wunderbar atmosphärischem Nebel. Später kam dann die Sonne raus - und brannte gnadenlos auf uns nieder.

Dabei gingen allerhand Schätze über den Laden-, äh, ich meine: Tapeziertisch:

Alte Filmposter, (Film-)Bücher, DVDs und Videokassetten, Action-Figuren, Comics, Hörspielkassetten, Plüschyodas und und und...

Am Ende kamen rund 200,- Euro zusammen - und eine Menge netter Begegnungen mit Flohmarktbesuchern!

ES HAT SICH ALSO GELOHNT! DANKE DAFÜR!

Legal notice