Crowdfunding finished
Being known as the world's oldest video rental shop, the 'Film-Shop Kassel' teeters on the brink of collapse. 43 years of lived film history are supposed to vanish.Not only an enormous stock of movies would be gone for good, also an established meeting place for film lovers from all over the world is on stake. We want to prevent this scenario. Our vision is to make the Film-Shop sustainable: by transforming this important place into an event location, a café, a museum and preserving it that way.
16,827 €
Fundingsum
176
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater This time it didn't work out. I celebrate the project for the courage and all the learning moments.
06.08.2017

Gestern abend im Film-Shop...

Christoph Langguth
Christoph Langguth1 min Lesezeit

Nicht "Rhythmus hinter Gittern", sondern "Rhythmus im Labyrinth der Filme" war angesagt, als MR. HANK OCKMONIK am Samstag, den 05. August bei unserer Kick-Off-Party im Film-Shop in die Saiten griff! Dabei lieferte er nicht weniger als eine musikalische Führung durch die Filmgeschichte - im wörtlichsten Sinn.
Von Regal zu Regal - von der Hans-Albers- bis in die James-Bond-Ecke, mit einem Abstecher zum Western. Ob "High Noon", "Nobody" oder "Große Freiheit Nr. 7" - dieser Mann ist eben in jedem Genre zu hause. Ein Hochgenuss, der dann auch von den Gästen bei Bier und Fanta frenetisch gefeiert wurde.

Auch der Auftritt des QUOTENJUGENDLICHEN hätte passender kaum sein können. Soundtracks satt auf den Plattentellern - von EMANUELLE bis A-TEAM oder der Disco-Version von FREITAG DER 13te!

Dazu gab es viele schöne Begegnungen von Filmfans und solchen, die es spätestens jetzt, Samstag abends im Film-Shop, geworden sind!

Legal notice