Crowdfunding finished
Being known as the world's oldest video rental shop, the 'Film-Shop Kassel' teeters on the brink of collapse. 43 years of lived film history are supposed to vanish.Not only an enormous stock of movies would be gone for good, also an established meeting place for film lovers from all over the world is on stake. We want to prevent this scenario. Our vision is to make the Film-Shop sustainable: by transforming this important place into an event location, a café, a museum and preserving it that way.
16,827 €
Fundingsum
176
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater This time it didn't work out. I celebrate the project for the courage and all the learning moments.
19.09.2017

Liebe Unterstützer, Fans und Freunde,

Christoph Langguth
Christoph Langguth1 min Lesezeit

unser Ziel, die älteste Videothek der Welt durch eine Crowdfunding-Kampagne zu retten, haben wir trotz positiven Zuspruchs und eurer großartigen Unterstützung leider nicht erreicht.

Euer bei STARTNEXT gespendetes Geld erhaltet ihr zurück, bzw. wird dieses nicht abgebucht!

Ob und wie ihr zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht doch noch an die angebotenen DANKESCHÖNS kommen könnt, hängt vom weiteren Verlauf der Videothekenrettung ab. STAY TUNED!

Wir sind uns sicher: Randfilm hat im Tandem mit Ecki und Lena Baum und einer tollen Kulturszene in Kassel schier Wahnsinnges versucht und alles gegeben, um dieses Film-Erbe für die documenta-Stadt zu erhalten.

ABER WIR GEBEN NICHT AUF!

Noch gibt es keinen PLAN B, aber die Verhandlungen mit Kulturinstitutionen, Förderern, Vermietern und nicht zuletzt Ecki selbst werden jetzt nocheinmal aufgenommen.

WAS WIR BEREITS ERREICHT HABEN IST, dass der Laden OHNE AUSVERKAUF bis Ende Oktober geöffnet bleibt.

DENN NIEMAND WILL, DASS DIESER ORT STIRBT!

Bitte bleibt uns gewogen, haltet die Augen offen - besucht den FILM-SHOP Kassel!

Legal notice