Crowdfunding finished
Münchens erstes genossenschaftliches Gasthaus wurde 2017 gegründet und hat inzwischen über 200 Mitglieder, die ehrenamtlich mithelfen und das Gasthaus zu einem Genussjuwel im Quartier machen. Das Gasthaus versteht sich als klar und ehrlich, und ist verankert im "urbanen Dorf" wagnisART (ebenfalls ein Genossenschaftsprojekt in München). Es bietet Raum für Kultur, Ausstellungen, Konzerte, Lesungen. Es ist ein besonderer Ort für Gemeinschaft und Miteinander entstanden.
10,599 €
Fundingsum
78
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Brillant crowd financing round, I am curious how this project will continue."
Privacy notice
Privacy notice
 Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!
 Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!
 Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!
 Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!
 Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!

About this project

Funding period 8/3/20 3:54 PM - 9/30/20 11:59 PM
Realisation Juli bis September
Start level 10,000 €

Unterstützt den Fortbestand von Münchens 1. genossenschaftlichen Gasthaus!

"Wir wollen die Welt im Kleinen positiv verändern"

Category Food
City München

Project description show hide

What is this project all about?

Münchens erstes genossenschaftliches Gasthaus wurde 2017 gegründet und hat inzwischen über 200 Mitglieder, die ehrenamtlich mithelfen und das Gasthaus zu einem Genussjuwel im Quartier machen. Das Gasthaus versteht sich als klar und ehrlich und ist verankert im "urbanen Dorf" wagnisART. Es bietet Raum für Kultur, Ausstellungen, Konzerte, Lesungen. Es ist ein Ort für Gemeinschaft und Miteinander entstanden.

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel ist der Erhalt des lebendigen Mittelpunktes im Quartier Domagkpark/Parkstadt Schwabing. Zielgruppe sind alle Menschen, die Wert auf eine bunte, regionale täglich frisch gekochte Küche legen, Familien, Paare, Kulturschaffende, Vereine, Stammtische, Nachbarn. Überhaupt alle, die zu einer lebendigen Kultur beitragen möchten

Why would you support this project?

Jeder Euro hilft, diesen Treff- und Knotenpunkt zu unterstützten. Corona hat uns einen Stein in den Weg gelegt, aber mit Euch werden wir das schaffen!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld wird nur zum erfolgrechen Fortbestand des gasthaus domagk verwendet, damit wir auch morgen noch für die Nachbarn da sein können. Unsere Grundsätze sind:
- Genossenschaftlich gemeinsam Konzepte entwickeln
- Sozial und nachhaltig Wirtschaften
- Keine maximale Gewinnerwirtschaftung für einen Wirt!
- Regionale, frische bunte Küche
- Beste regionale Qualität aus bekannter Herstellung
- Faire Bezahlung der Mitarbeiter
- Integration von Älteren und Menschen mit Migrationshintergrund

Who are the people behind the project?

Die Genossenschaft gasthaus im Quartier eG und ihre Mitglieder
Der Vorstand Renata Neukirchen leitet und entwickelt seit den 80iger Jahren integrative Betriebe.

Support now 

Discover more projects

share
Rettet Münchens 1. genossenschaftliches Gasthaus!
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more