Crowdfunding since 2010

Safety Safari ist das Projekt zur Sicherheitskultur von Grund- und Vorschulkindern. Es wurde mit Kindern für Kinder entwickelt und läuft seit 2014.

Safety Safari ist ein nebenberufliches Projekt zur Sicherheit unserer Kinder im alltäglichen Leben. Es wurde gemeinsam mit Kindern, für Kinder entwickelt und läuft seit 2014. Bis 2016 haben wir uns allein über unsere eigenen privaten Mittel finanziert. Da es immer mehr interessierte Kitas und Grundschulen gibt, werden wir nun auch von einigen tollen "großen und kleineren" Partnern unterstützt. Und jetzt? Jetzt wollen wir gerne mit Euch gemeinsam weiter durchstarten.
Funding period
4/19/17 - 7/1/17
Realisation
Schuljahr 2017 / 2018
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
2,500 €
City
Rodenbach
Category
Education
Project widget
Embed widget
08.08.2017

Dank Euch bereits acht Safety Safaris gesichert

Klaus-H. Hellenthal
Klaus-H. Hellenthal1 min Lesezeit

Hallo zusammen, nun haben wir uns auch mit den beiden Unterstützern abgestimmt die eine Safety Safari als Dankeschön gewählt haben. Dank Eurer großzügigen Unterstützungen konnten wir bereits jetzt für 8 KITAs eine Safety Safari zusichern. Dank der Kampagne bei STARTNEXT sind auch weitere Firmen auf uns aufmerksam geworden und haben Ihr Interesse angemeldet eine Safety Safari zu unterstützen. Unsere Internetseite wurde im dritten Monat hintereinander mehr als 1000 mal besucht. Als Link noch mal einer der letzten online Berichte von Juli http://www.vorsprung-online.de/mkk/langenselbold/359-langenselbold/114516-safety-first-in-der-kindertagesstaette-zum-roedelberg.html. Einen weiteren Printbericht von Juli werden wir noch auf unserer Internetseite veröffentlichen. Hier könnt ihr Euch gerne auch in Zukunft auf dem Laufenden halten wo wir sind, oder was wir machen. Wir starten nun auch die Erledigung und den Versand der letzten Dankeschöns, sodass jeder spätestens Mitte September beliefert sein sollte. Dann starten Dank Euch auch wieder die neuen Safety Safaris 2017 / 2018.
Und denkt bitte immer daran:
Bei Gefahr im Verzug ist körperliche Abwesenheit immer besser als Geistesgegenwart.
Danke für Alles und viele Grüße vom Safety Safari Team

Discover more projects

share
Safety Safari
www.startnext.com