Crowdfunding finished
Das Gedächtnis ist ein seltsames Wesen. Vergangenheit und Gegenwart treffen aufeinander. Verzerren die Wahrnehmung. Übrig bleiben Risse in der Erinnerung. Samsara, der neue Kurzfilm von Jasper Graeve und Acephale. Ein düsterer Psychothriller.
2,705 €
Fundingsum
16
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 SAMSARA
 SAMSARA
 SAMSARA
 SAMSARA

About this project

Funding period 1/29/20 12:58 PM - 2/29/20 11:59 PM
Realisation März/April 2020
Start level 1,700 €
Category Movie / Video
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Es könnte so ein schöner Abend für Leon und Marie werden. Doch viel haben die beiden sich nicht mehr zu sagen. Missgunst ist an die Stelle von Zuneigung getreten. Während Leon hauptsächlich über sich und seine beruflichen Probleme redet, sorgt sich Marie um die Zuverlässigkeit der Babysitterin. Aber all das verblasst, sobald Leon an jenem Abend Cecilia, ein Schatten seiner Vergangenheit, wiederentdeckt. Längst verdrängte, düstere Erinnerungen kommen hoch und schicken ihn auf eine verzweifelte Reise in seine eigene Vergangenheit. Auf einem nächtlichen Irrweg durch die Stadt muss er sich seinem Trauma stellen.

What is the project goal and who is the project for?

Ziele: Funding für die Produktion.
Zielgruppe: Alle, die auf spannende Thriller und Stories mit verschiedenen Zeitebenen stehen.

Why would you support this project?

Als junge Indie-Filmemacher:innen sind wir abhängig von der finanziellen Unterstützung durch Privatperson und Unternehmen, da in Deutschland kaum Fördergelder von staatlicher Seite aus an unabhängige Nachwuchsfilmemacher:innen verteilt werden. Wir arbeiten sehr lange an diesem Filmprojekt, dies sogar größtenteils unbezahlt, um unserer Leidenschaft nachzugehen und unsere Vision zu verwirklichen. Dieses Filmprojekt stellt einen Beitrag zur nationalen und internationalen jungen Filmszene dar.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit einer erfolgreichen Finanzierung können unter anderem folgende Kostenbereiche abgedeckt werden: Kamera-, Ton- und Lichtequipment, die Drehorte, Versicherungen, Verpflegung der Filmcrew und Transport.

Who are the people behind the project?

Hinter “SAMSARA - Risse in der Erinnerung” stehen vor allem der Regisseur Jasper Graeve, der Kameramann Kevin Brari und Acephale Pictures Production.

In der Entwicklung wirken bereits erfahrene Filmemacher mit. Unter anderem DP & Editorin Clara Zimmer, Production Designer Thomas Kuhn und Komponist Jonas Kern.

Support now 

share
SAMSARA
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more