Crowdfunding finished
Sanktionsfrei
Sanktionsfrei ist eine kostenlose Online-Plattform, die Hartz-IV-Sanktionen endgültig abschafft: Wir verpassen den Jobcentern ungefragt ein freundliches Online-Portal, das Betroffene umfassend informiert und kompetent begleitet. So vermeiden wir Sanktionen im Voraus! Mit Widersprüchen und Klagen bekämpfen wir Sanktionen und legen so die Jobcenter lahm. Und wir füllen verhängte Sanktionen aus einem Solidartopf auf. Denn niemand darf weniger haben als das verfassungsgemäße Existenzminimum!
110,601 €
Fundingsum
2,867
Supporters
24.03.2016

Wieso darf das Jobcenter nicht sanktionieren?

Meike Büttner
Meike Büttner1 min Lesezeit

Der Endspurt ist in vollem Gange. Soeben haben wir die 60.000 geknackt. Darum haben wir –Zack zack – noch ein Video gebastelt. Damit werdet ihr ganz sicher auch die jenigen überzeugen können, die Sanktionen für berechtigt halten.

Die Sanktionierungen durch das Jobcenter sind keine Meinungsfrage. Tatsächlich gibt es dafür einfach keine rechtliche Grundlage. Das SGB II verpflichtet die Jobcenter dazu, den ALG2 Beziehenden ein Leben in Würde zu ermöglichen. Und das Grundgesetz verbietet den Jobcentern, Menschen in Beschäftigungen zu zwingen, die sie nicht annehmen möchten. Nehmt unser Video und überzeugt eure Freund*innen von Sanktionsfrei. Wir haben noch sieben Tage Zeit und brauchen nur noch 15.000 Euro, um die Fundingschwelle zu erreichen. Andernfalls erreichen uns die Spenden nicht, sondern werden an die Unterstützer*innen zurück überwiesen. Geben wir gemeinsam Gas. Machen wir Deutschland sanktionsfrei!

Privacy notice
share
Sanktionsfrei
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more