Crowdfunding since 2010
Crowdfunding finished
Schacht 366 war ein Betriebsteil im Objekt 09 der SDAG Wismut in der ehemaligen DDR. Dieser diente zuerst als Förderschacht und später als Material- und Seilfahrtsschacht. Ziel dieses Projekts ist es die Schachtanlage maßstabsgetreu in 1/87 H0 nachzubauen und diesen einst so wichtigen Teil vom Bergbaubetrieb Aue zu veranschaulichen und für die Nachwelt zu erhalten.
2,026 €
Fundingsum
22
Supporters

About this project

Funding period 2/11/22 10:32 AM - 3/3/22 11:59 PM
Realisation Februar - August 2022
Category Art
City Kaiserslautern

Project description show hide

What is this project all about?

Ziel des Projektes ist es die Schachtanlage maßstabsgetreu als Prototyp nachzubauen und durch die Finanzierung weiteres Equipment anzuschaffen, wodurch auch andere Schachtanlagen und ehemalige Betriebe der SDAG Wismut rekonstruiert und im kleinen nachgebaut werden können.

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist es die Schachtanlage maßstabsgetreu in 1/87 H0 nachzubauen und diesen einst so wichtigen Teil vom Bergbaubetrieb Aue zu veranschaulichen und für die Nachwelt zu erhalten.

Why would you support this project?

Der Förderturm und die Betriebseinrichtungen wurden bis 1998 demontiert bzw. abgerissen.
Um dieses Projekt umzusetzen, möchte ich Unterstützern die Möglichkeit geben, ihren Teil dazu beizutragen, diesem einst so wichtigen Schacht ein Denkmal zu setzen.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Bei erfolgreicher Finanzierung des Projekts wird das Geld dafür verwendet einen Lasercutter und einen weiteren 3D Drucker anzuschaffen, um das Modell als Bausatz herstellen zu können.

Who are the people behind the project?

Mein Name ist Felix Peifer und ich befasse mich eigentlich schon seit meiner Kindheit mit dem Uranerzabbau der SDAG Wismut in der ehemaligen DDR.

2019 habe ich das Thema 3D-Druck für mich entdeckt, was sich natürlich wunderbar mit dem Modellbau verbinden lässt.
So dauerte es nicht lange, bis die ersten Modelle zum Thema Bergbau aus dem Drucker hüpften.
Seitdem versuche ich mich ständig weiterzuentwickeln und die Modelle immer besser zu machen.
Mein bisher größtes Projekt ist der Nachbau des ehemaligen Hauptschachtes des Bergbaubetriebs Aue. Das Modell von Schacht 371 habe ich im Maßstab 1/87 in einer Größe von 1,5 m x 1 m nachgebaut.

Support now 

Discover more projects

share
Schacht 366 in 1/87
www.startnext.com