Crowdfunding since 2010

Wir möchten Upcycling lokal ermöglichen. Investiere in eine Textilwirtschaft, die auf Kreisläufen beruht.

Wir möchten Upcycling lokal ermöglichen! Unser Ziel ist es Upcycling - Produkte mit hoher Qualität und zu fairen Preisen herzustellen. Um das dauerhaft verwirklichen zu können, benötigen wir einen Lasercutter. Mit diesem können wir unsere selbstentwickelten Schnittmuster effizient und in hoher Qualität zuschneiden. Unterstütze uns dabei, unsere erste Kollektion unter Verwendung digitaler Zuschnitttechnik zu produzieren und investiere in eine Textilwirtschaft, die auf Kreisläufen beruht.
Privacy notice
Funding period
6/14/22 - 8/16/22
Realisation
2022
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 8,200 €

Anschaffung eines Lasercutters
des Herstellers "Benema Lasertechnik".
Herstellung von 200 Upcycling-Produkten.

City
Bonn
Category
Fashion
Project widget
Embed widget
Primary sustainable development goal
13
Climate action

What is this project all about?

Wir geben deiner zerrissenen Jeans ein zweites Leben.
Seit April 2021 stellen wir in Kooperation mit selbständigen Partner*innen eigene Upcycling-Produkte her. Wir betrachten die Wertschöpfung entgegen dem klassischen Begriff der Wertschöpfungskette als Wertschöpfungs-Kreislauf. Die Förderung der Kreislaufwirtschaft ist Teil unserer Philosophie. Unsere lokale Produktion beruht auf moderner Technik und lokal ausgeführtem Handwerk.

Unsere Idee:
Deine gerissene Hose landet in einem gängigen Altkleider-Container. In der Textilsortierung werden nutzbare Stoffe für uns vorsortiert und in unsere Werkstatt geliefert. Nach dem Waschgang schneidet der Lasercutter die Schnittmuster zu. Unser Näher*innen Team fertigt das Upcycling-Produkt. Drei Wochen nach deiner Entsorgung kannst du eine Upcycling-Tasche mit Stoffen aus deiner ehemaligen Hose bei einem unserer Lastenfahrrad-Ständen oder Online finden.

Upcycling vor deiner Haustür in Bonn und Köln.

Life is a cycle!

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist es einen Lasercutter zu finanzieren, um damit Hüte und Taschen aus bereits getragenen Hosenstoffen herzustellen. Durch die Digitalisierung des Zuschnitts möchten wir hochwertige Unikate preiswert und lokal herstellen. Künftig wollen wir noch weitere Accessoires und Taschen entwerfen und produzieren.
Dies sind die ersten Etappenziele bei der prozesshaften Weiterentwicklung neuer Lösungen.

Wir möchten mit unserer Arbeit zu einem Umdenken in der Textilbranche beitragen und lokale ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft verwirklichen.
Unsere vielfältige Produktplatte spricht durch schlichte Designs ein breites Zielpublikum an. Unsere Artikel sind für alle, die auf der Suche nach einer echten Alternative zu herkömmlichen hergestellten Produkten sind, sowie für Unique- und Local-Lovers und bewusste Konsument*innen.

Why would you support this project?

Wir möchten deiner gerissenen Jeans ein zweites Leben geben.
Gemeinsam mit euch schaffen wir es mit den von uns entwickelten Upcycling - Produkten eine echte und konsequent nachhaltige Alternative zu herkömmlich Produkten zu sein.

Gib deiner getragenen Kleidung ein zweites Leben indem du in uns investierst.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Mit deiner Unterstützung können wir uns einen Lasercutter finanzieren. Dieser hilft uns dabei unsere Arbeitsprozesse effektiver und kostengünstiger zu gestalten. Die Modernisierung ist mitunter Voraussetzung für faire Preise für Kund*innen, sowie den existenzsichernden Lohn für Mitarbeiter*innen der gesamten Wertschöpfungskette. Zudem ist eine hohe Präzision beim Zuschnitt ausschlaggebend für die spätere Schneiderarbeit und die Qualität des Endproduktes. Mithilfe des Lasercutters (Benema) automatisieren wir den textilen Zuschnitt und können dadurch lokale Näher*innen beschäftigen. Wir verbinden modernste Technik mit traditionellem Schneiderhandwerk.

Who are the people behind the project?

Wir sind „seeds apparel" – wir haben im Januar 2021 die Hüser, Kampmeier, Kesting GbR gegründet. Mit einem kleinen Team aus Mitarbeiter*innen (Pia, Johanna, Nico, Vivien, Carmen, Eliana, Elias, Manu, Toni) haben wir: Marlin, Lorenz und Bastian unseren Traum von einem konsequent nachhaltig agierenden Textillabels gestartet.
Durch unsere individuellen und breit gefächerten Kompetenzen ergänzen wir uns und versuchen innovativ und lösungsorientiert das Thema Upcycling in die Gesellschaft zu bringen.

Marlin ist ausgebildete Bekleidungstechnische Assistentin und für die Koordination unserer Näher*innen, sowie die Produktion der Upcycling-Produkte zuständig.
Lorenz ist ausgebildeter Architekt und beschäftigt sich mit der Schnittentwicklung der Produkte, sowie der Unternehmensinfrastruktur. Bastian ist mit seinem abgeschlossenen Betriebswirtschaftsstudium für unsere Mitarbeiter*innen verantwortlich und betreut zudem unsere mobilen Stände sowie den Online-Shop. Wir wollen Teil einer Lösung sein. Auf dem gemeinsamen Weg zu einem nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen. Im Upcycling von Alttextilien sehen wir einen Schritt in diese Richtung.

#Life is a Cycle.

seeds apparel - Hüser, Kampmeier, Kesting GbR

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
seeds apparel Hüser, Kampmeier, Kesting GbR
Lorenz Kampmeier
Hunsrückstr.22
53119 Bonn Deutschland

8/14/22 - Danke! Danke an alle, die hinter unserem...

Danke! Danke an alle, die hinter unserem Projekt stehen - Ihr zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Mit unserem ursprünglichem Funding - Ziel hätten wir einen wesentlichen Teilbetrag der notwendigen Investition erreicht. Hinzu kommen weitere Kosten, welche wir über eine Finanzierung realisieren werden. Um unser Digitalisierungsprojekt sicher umsetzten zu können haben wir uns entschieden das Funding Ziel zu reduzieren. Wir freuen uns weiterhin über jede Unterstützung!

7/17/22 - Liebe Crowd, vielen Dank für eure...

Liebe Crowd,

vielen Dank für eure Unterstützung! Wir verlängern unsere Crowdfunding - Kampagne. Wir stehen mit einigen interessierten Einzelhänder*innen in Kontakt und warten auf Rückmeldungen.

Die gewonnen Tage nutzen wir, um weiter auf die Kampagne aufmerksam zu machen und freuen uns sehr, wenn ihr unser Crowdfunding in eurem Umfeld und Netzwerken teilt.

#life is a cycle

Danke euch und genießt die Sonne,
Marlin, Lorenz und Bastian

share
Upcycling 2.0 - by seeds apparel
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more