Crowdfunding finished
Es ist nicht einfach, frischen Tofu und Tempeh wie in Indonesien zu finden. Für uns ist sehr wichtig, dass der Tofu eine cremige Konsistenz (nicht fest) hat und nach frischen Sojabohnen schmeckt. Tempeh schmeckt unpasteurisiert viel frischer, auch wenn er nicht so lange haltbar ist, wie in den Läden zu finden. Diese Gründe haben uns dazu geführt, eigenen Tofu und Tempeh herzustellen.
210 €
Fundingsum
12
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
 Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia

About this project

Funding period 9/20/18 11:55 AM - 10/25/18 11:59 PM
Realisation Anfang des Jahres 2019
Start level 8,000 €

Wir werden eine neue Produktionsstätte aufsuchen, Maschinen kaufen, Mitarbeiter einstellen und Vertriebsstruktur aufbauen.

Category Food
City Nürnberg

Project description show hide

What is this project all about?

Derzeit betreiben wir einen kleinen Laden in Nürnberg, wo wir Tofu und Tempeh frisch verkaufen. Zugleich hat man die Möglichkeit, bei uns ein Mittagsmenü zu sich zu nehmen.
Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, frische, vegane, handgemachte und nachhaltige Produkte nach indonesischer Art aus Bio-Sojabohnen unserer Region herzustellen.
Nun möchten wir uns vergrößern und uns nur noch auf die Produktion konzentrieren und unsere Angebotspalette erweitern.

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist es, unseren Tofu und Tempeh im Handel marktfähig zu machen.
Der “Kurkuma”-Tofu wird nach indonesischer Art hergestellt. Um die Authentizität zu bewahren, möchten wir mit unseren Produkten - als Ergänzung der schon vorhandenen Angebote im Kühlregal - die Frischetheken der Bio-Läden und Supermärkte erobern.

Why would you support this project?

Mittlerweile produzieren wir Tofu und verarbeiten diesen, damit Ihr zu Hause die Möglichkeit habt, die Produkte selbst zu kochen. Jetzt sind wir bereit das Projekt groß aufzuziehen.
Wir sind bereits dabei, unsere eigene Produktion in Nürnberg aufzubauen und möchten deutschlandweit vermarkten. Dafür werden wir einen Onlineshop einrichten. Zudem benötigen wir früher oder später eine größere Produktionsstätte und Maschinen

How will we use the money if the project is successfully funded?

Wenn wir das Fundingziel erreichen, werden wir zusätzlich so eine Vertriebsstruktur aufbauen, dass die Produkte schnellstmöglich im Einzel- und Großhandel gelistet werden kann. Dazu werden wir eine Produktionsstätte aufsuchen, Maschinen kaufen und Mitarbeiter einstellen, um diese Ziele zu erreichen.

Who are the people behind the project?

Mein Name ist Setia, Gründer von Sojahaus Setia. Ich bin Indonesier, 37 Jahre und lebe seit 18 Jahren in Nürnberg.

Meine Frau, Katharina, Mitgründerin (50% Nürnbergerin, 50% Indonesierin)

Project updates

9/24/18 - Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus...

Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia

Support now 

share
Bio Tofu & Tempeh neu definiert - sojahaus setia
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more