Crowdfunding since 2010

Wir sagen dem Müllproblem in unserer Heimatstadt Speyer den Kampf an und eröffnen einen Supermarkt, der auf Einwegverpackungen verzichtet.

Mit dem Kaufladen setzen wir ein Zeichen gegen die Plastikflut und ermöglichen verpackungsfreies Einkaufen in Speyer - ohne weite Wege, dafür bio, regional und fair. Bei uns kannst du Lebensmittel, Reinigungsprodukte und Kosmetik ohne Einwegverpackung in genau der Menge kaufen, die du auch wirklich brauchst.
Funding period
1/15/19 - 2/24/19
Realisation
Sommer 2019
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 30,000 €

So können wir mit 50 Glasbehältern (à ca. 200 €) und reduziertem Sortiment starten.

City
Speyer
Category
Environment
Project widget
Embed widget

Cooperations

smarticular

Das Ideenportal smarticular.net veröffentlicht Tipps und Tricks rund um ein einfaches und nachhaltiges Leben. Der smarticular Verlag stellt uns 10 Exemplare "Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie" zur Verfügung und unterstützt uns damit.

share
Speyer braucht einen Unverpackt-Laden
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more