Crowdfunding since 2010

Ein Spiel um die Zukunft

Stranden ein Ufologe, eine korrupte Politikerin und ein Life-Coach auf einem dreckigen Klumpen im Weltraum… Nein, das ist kein schlechter Witz sondern der Anfang eines echt witzigen Spiels! ÜBERmorgen ist ein sowohl kooperatives, als auch kompetitives Gesellschaftsspiel, welches mit viel Humor soziale Kompetenzen für Diskurssituationen und Entscheidungsfindungen fördert.
Privacy notice
Funding period
4/3/23 - 6/22/23
Realisation
Sommer 2023
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 6,000 €

Mit dem Geld können wir eine kleine Auflage unseres Spiels (400 Stück) drucken.

City
Berlin
Category
Games
Project widget
Embed widget
Primary sustainable development goal
4
Education

What is this project all about?

In „ÜBERmorgen“ kannst du mit deiner Familie oder Freund*innen in die Rolle von superreichen Weltraumreisenden schlüpfen und musst musst gemeinsam mit deinen Mitspielenden drei Jahre auf einem verlassenen Planeten im Weltraum überleben. Gemeinsam baut ihr euch die Stadt eurer Träume. Aber Achtung: Konflikt ist vorprogrammiert! Begrenzte Ressourcen und wütende Mitspieler*innen können dir ganz schön zu schaffen machen. Nur wem es gelingt, alle Interessen unter einen Hut zu bringen und gemeinsam die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern, kann am Ende den Sieg davon tragen.

Wie schaffen wir es, in einer Gruppe voller unterschiedlicher Interessen, Entscheidungen zum Gemeinwohl zu treffen und aus verzwickten Situationen herauszukommen? Das ist eine Frage, die wir auch nur gemeinsam beantworten können. Dazu braucht es ganz viel Austausch, Empathie und manchmal auch Durchsetzungsvermögen. Und genau das soll unser Spiel erlebbar machen!

What is the project goal and who is the project for?

Unser Spiel richtet sich an alle Spielfreudigen, die Lust auf ein diskussionsbasiertes Spiel mit interessante Spielmechaniken haben. Es eignet sich für den Spiele-Abend mit Freund*innen oder Familie.

Alter: ab 14 Jahren
Dauer: 60-90 Minuten
Anzahl Spielende: 3-6

Neben viel Spielspaß schafft es ÜBERmorgen soziale Kompetenzen für Diskurssituationen und Entscheidungsfindungen zu fördern, vorausschauende Ressourcennutzung zu vermitteln, Verständnis für das Verhältnis von Eigeninteresse und Gemeinwohl zu schärfen und Zukunftschancen und -ängste spielerisch zu thematisieren.

Why would you support this project?

Kompetenzen zum Führen von Diskussionen zu „verzwickten“ Fragestellungen und zur gemeinsamen Entscheidungsfindung ohne Vorbelastung sind wichtig, um an Diskursen über aktuelle gesellschaftliche Themen und Krisen teilzunehmen.
Genau das soll in ÜBERmorgen geübt werden, ohne das der Spaß verloren geht!

Das willst du auch? - Wir freuen uns über jede Unterstützung!
Damit der Druck von ÜBERmorgen nach monatelange intensiver Arbeit realisiert werden kann, brauchen wir dich!

How will we use the money if the project is successfully funded?

Mit dem Geld können wir eine erste kleine Auflage unseres Spiels drucken (und weitere Ausgaben, wie zum Beispiel Server Kosten decken). Der Druck der Spiele ist nachhaltig und setzt auf alternative Lösungen für das Spielmaterial (z.B. werden die eigenen Socken genutzt, sodass wir keine extra Ressourcen für Beutel nutzen müssen). Unser Ziel ist es die gedruckten Spiele an Bibliotheken und Begegnungsstätten zu spenden sodass es von möglichst vielen Menschen gespielt werden kann.

Who are the people behind the project?

Wir sind Johanna, Lao, Mareile, Theresa und zusammen das Team ÜBERmorgen! Zusammen verwirklichen wir gerade das Abschlussprojekt unseres Studiengangs GWK an der Universität der Künste Berlin. Von der Konzeption über die Spielidee bis zu den Illustrationen kommt alles von uns. Gemeinsam wollten wir ein Spiel entwickeln, dass uns hilft die Herausforderungen unserer Zeit zu navigieren und aber trotzdem als Gesellschaftsspiel gespielt werden kann - und hier ist es nun! Und wir sind alle ganz schön stolz, denn unser Spiel rettet vielleicht nicht die Welt, kann aber trotzdem einen kleinen Beitrag leisten!

ÜBERmorgen

What are the sustainable development goals of this project?

Primary sustainable development goal

4
Education

Why does this project contribute to this goal?

ÜBERmorgen schafft ein neues Bildungsangebot das leicht zugänglich ist, weil Kommunikations- und Diskussions-Kompetenzen spielerisch vermittelt werden. Die Spiel werden an öffentliche Einrichtungen, wie Bibliotheken gespendet. Außerdem ist uns ein möglichst umweltschonender Druck wichtig. Auch setzen wir auf innovative Konzepte, um den Ressourcenverbrauch zu minimieren.

This project also pays toward those goals

12
Sustainable consumption

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice

5/16/23 - Liebe Unterstützer*innen, dank einiger neuer...

Liebe Unterstützer*innen,

dank einiger neuer Entwicklungen können wir unser Crwodfundingziel heute anpassen - und haben nun schon mehr als 50% unseres Spendenziels erreicht. Da wir mitlerweile auch mit einigen Shops im Gespräch sind und uns auf zusätzliche Fördergelder beworben haben, reduzieren wir unser Spendenziel auf 6000€. Weiterhin gilt: Jeder Euro, den ihr spendet, hilft und die so gedruckten Spiele werden von uns an kooperierende Einrichtungen verschenkt.
Danke für eure Unterstützung!

4/25/23 - Um sicherstellen zu können, dass wir unser...

Um sicherstellen zu können, dass wir unser Ziel erreichen und die Spiele drucken können, verschieben wir unser Finanzierungsziel um 30 weitere Tage. Bitte unterstützt uns auch weiterhin, damit wir ÜBERmorgen Realität werden lassen.

Discover more projects

share
ÜBERmorgen
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more