<% user.display_name %>
Projekte / Movie / Video
"Über die Grenze" - Videodokumentation über Extremsport
Jeder kennt sie: Sportler die ans Limit gehen, Grenzen überwinden und unfassbare Rekorde aufstellen. Doch immer drängen sich die Fragen auf: Wie und warum? Für das Thema "Sportliche Grenzerfahrung und die Beweggründe im Ausdauer- und Extremsport" begleite ich vier bis fünf sehr unterschiedliche Sportler zu ihren Wettkämpfen oder Rekordversuchen. Die Sportler sollen Raum und Zeit bekommen, ihre Grenzerfahrungen zu erzählen und ihre Beweggründe zu erklären.
2,625 €
2,500 € Funding goal
58
Supporters
Project successful
11/20/15, 1:13 PM Lukas Miller

Liebe Supporter,

endlich sind die DVDs fertig und gehen nächste Woche an alle Supporter ab 25€ raus.
Supporter, die ich in nächster Zeit noch persönlich treffe, bekommen sie von mir überreicht. Alle anderen geben bitte Bescheid, falls bis Anfang Dezember keine DVD eingetroffen ist oder sie in irgendeiner Weise fehlerhaft ist.

Die DVDs sind auf knapp 80 Stück limitiert. Ausschließlich für Helfer, Sportler und euch Supporter.
Allerdings bleiben auch rund 10 DVDs übrig und ich hatte bereits Anfragen, ob man die DVDs auch erwerben kann.

Diese 10 DVDs würde ich auch nachträglich verkaufen.
Allerdings fairerweise für einen Preis von auch 25€. Die Supporter bekommen die DVD als Dankeschön, da sie mein Projekt mitfinanziert haben.
Zudem entstand nochmal ein großer Zeitaufwand für die Erstellung und das Brennen der DVDs und hohe Kosten durch den Druck und Versand. Außerdem ist das komplette Projekt nicht refinanziert.
Aus diesen Gründen möchte ich die restlichen 10 DVDs nicht günstiger verkaufen.

Wer Interesse hat eine zu erwerben, schickt mir bitte einfach eine Mail an [email protected]

Es gibt außerdem noch Poster. Diese werde ich allerdings nicht mit verschicken, da ich sie nicht total klein falten möchte und ein Versand zu teuer ist.
Die Poster sind auch ein Extra und waren kein Dankeschön. Wer eins mag, kann es gerne umsonst bei mir in Fürth abholen.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Lukas