Crowdfunding finished
SYMBIOTIKKA ist mehr als nur eine Partyreihe, es ist ein Lebensgefühl, ein Zuhause, eine neuer Techno-Beat, eine Haltung. Vor 3 Jahren haben wir im legendären Berliner KitKat Club gestartet und sind dort jeden Mittwoch als Party und zur Zeit als Livestream am Start. Mit die besten Berliner Techno-DJs gehören zu unseren Residenz und die Strahlkraft geht weit über Berlin hinaus. Jetzt planen wir eine neues Online Portal als virales Community-Home. Dafür brauchen wir in Corona Zeit euern Support!
10,002 €
Fundingsum
157
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
Privacy notice
Privacy notice
 SYMBIOTIKKA at KitKat Club // Online Portal
 SYMBIOTIKKA at KitKat Club // Online Portal
 SYMBIOTIKKA at KitKat Club // Online Portal
 SYMBIOTIKKA at KitKat Club // Online Portal
 SYMBIOTIKKA at KitKat Club // Online Portal
Privacy notice

About this project

Funding period 12/21/20 3:35 PM - 3/19/21 11:59 PM
Realisation März 2021
Start level 5,000 €

Damit können die ersten Leistungen bezahlt weren. Die Entwicklung, die Planung, die Erstellung, die Struktur und erste Programmierung des Portals.

Category Community
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Die Partyreihe SYMBIOTIKKA aus dem KitKat Club ist schon längst in der Techno-Szene ein fester Begriff. Vor ca. 4 Jahren von DJ Jordan und Christoph Steinweg ins Leben gerufen, hat sich die Party, jeden Mittwoch aus dem legendären KitKat Club Berlin, zu einer festen Größe in der Szene entwickelt. Techno, Shows, Hedonismus, Sexuelle-Freiheit, Selbstbestimmung, Diversität, Respekt, Verantwortung, Kunst, Performences und einiges mehr, hat dieses Event zu einer Bewegung und Familie entwickelt, die weit mehr darstellt und leistet, als nur einen Partyabend.

Eine Vielzahl der besten Techno-DJs gehören zu unserem Program, wie u.a.: DJ Jordan, Tocadisco, Cotumo, Daniel Jäger, ADHS, Mike Book, Flo vom Feisten, Lovra, Grace Thompson, Marcus Meinhardt, Leo Licht, Dennis Rema, Lexi Clock, Anubix, Alex Blood, Martin Books, Gerrit X, Bianka Banks, Unerhört, D38, Sarah Hauser, Boudi Boudin & Salomé, Dominik Pazzer, DJ Emerson, Marcel db, Match Hoffman, Dr Double D, Maurice Minio, Asem Shama, Matchy, Annet Gapstream, Techno Türken, DJ Lion, Just Julian ... und viele mehr.

Seit März 2020 konnten wir kein Live-Events mehr machen. Aber jeden Mittwoch senden wir live aus dem KitKat Club unseren Livestream, kostenlos und unentgeldlich.

SYMBIOTIKKA ist aber nicht nur Musik, wer ein Mal auf der Party war, weiß, dass es um viel mehr geht. Wir haben einen großen Pool an Performerinnen und Performer aus dem LGBTQI+-Bereich, die immer wieder zeigen, das Erotik und Sex etwas mit Spaß, Selbstachtung, Kunst, Respekt und Selbstbestimmung zu tun hat. Das bilden unsere beiden Fotografen Krousky und Gili Shani immer wieder beeindruckend mit ihren Fotos von den Parties ab.

Wir wolen diese "ruhige Zeit" ,wärend Corona, nutzen eine Community-Website für SYMBIOTIKKA zu erstellen. Diese Platform soll ein virales Zuhause für die Symbiotikka-Family werden. Hier geht es um Musik, Erotik und Kunst. Hier kann man hunderte von Fotos unserer Fotografen von den Parties sehen, man hat Zugang zu Sets und Potcast unserer DJs, man kann Videos der Club-Livestreams unserer DJs sehen, man kann sehr intime Eindrücke unserer Performences und Kunst sehen man kann Infor zu allen Dingen um SYMBIOTIKKA erfahren, man kann sich vernetzen und teilhaben an den neusen Entwicklungen, Events, Gästelisten, Hintergründe etc.

Da wir durch Corona zur Zeit null Einnahmen haben, brauchen wir eure Unterstützung. Helft uns dieses Online-Tool zu entwickeln und zu finanzieren. Werdet ein Teil der SYMBIOTIKKA-Familie und lasst uns auch ohne Live-Events darüber in Kontakt bleiben. DANKE

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist die Entwicklung einer SYMBIOTIKKA Website als Community Paltform.
Für alle die Techno mögen, SYMBIOTIKKA lieben, den KitKat Club, als besonderen Ort von Toleranz und hedonistisches Erlebnis schätzen. Die neue Erlebnisse wollen und uns durch diese schwierige Zeit unterstützend begleiten wollen.

Why would you support this project?

In einer Welt die immer konservatiever und reglementierter wird, siend solche Projekte, wie SYMBIOTIKKA eine gesellschaft-politische Haltung. Hier geht es um Selbstbestimmung, Freiheit, Respekt, Neugierde, Erotik und ganz viel Techno Music!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit dem Geld soll diese SYMBIOTIKKA Website entwickelt und produziert werden. Hier geht es nicht um eine kleine Seite, sondern um eine virale Paltform, mit vielen Bereichen, mit Fotos und Videos, mit Archiven, News, Kommunikationsmöglichkeiten, Infos und vieles mehr. Um ein Online-Zuhause für alle, die den Spirit von SYMBIOTIKKA lieben und schätzen.

Who are the people behind the project?

Dahinter steckt:
Chris "Symbiotikka" Steinweg
Seit Jahren organisiert er eine erfolgreiche Symbiotikka-Party im KitKat Club Berlin. Chris ist Gründer von zwei Werbeagenturen, Dozent für Marketing und Design und Herausgeber verschiedener Bücher.
Er ist Initiator der größten sexpositiven Festivals in Deutschland "Fleicheslust", langjähriger Teil und Sprachrohr der Berliner BDSM-Szene und Macher verschiedener Kunstprojekte.

Support now 

share
SYMBIOTIKKA at KitKat Club // Online Portal
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more

This audio is played by SoundCloud. By clicking the play button, you consent to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to SoundCloud Global Limited & Co. KG (Germany) as the operator of SoundCloud. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more