Mein Name ist Taleja Großmann und ich träume schon sehr lange davon, Titel mit meiner eigenen Musik aufzunehmen. Das perfekte Studio und unglaubliche Mitmusiker*innen hab ich schon gefunden - jetzt brauche ich nur noch Deine Unterstützung!
9,061 €
Fundingsum
121
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberater
Yay, the project rocked it and the campaign is successful!
 Taleja
 Taleja
 Taleja

About this project

Funding period 2/1/21 9:15 AM - 3/3/21 11:59 PM
Realisation 01.04.2021 - 01.06.2021
Startlevel 3,500 €

In dem Betrag sind die Studiokosten, Musiker*innen-Honorare, Fahrtkosten und Hotel enthalten.

Category Music
City Hamburg
Website & Social Media
Legal notice
Dem Mauli’s eins einschenken
Community
DE

Dem Mauli’s eins einschenken

An alle Thekentrinker, Stehtischtaumler, Rundenschmeißer. Das Mauli’s braucht uns. Werdet zum offiziellen Supporter!
SAVE MOTION*S DANCE STUDIO
Sport
DE

SAVE MOTION*S DANCE STUDIO

Das motion*s ist ein Ort der Begegnung und des Tanzes. Hilf uns diesen Ort zu erhalten und in eine gemeinsame Zukunft zu investieren!
Aus Liebe zum Naturpott
Community
DE

Aus Liebe zum Naturpott

Helft uns, den Naturpott über Wasser zu halten!
Widerstandslieder von Punk Kabarett Heiter bis Wolkig
Music
DE

Widerstandslieder von Punk Kabarett Heiter bis Wolkig

Unterstützungsfinanzierung für den neuen Longplay Tonträger von HbW: 20 Widerstandslieder - neue Songs und Neu-Vertonungen von deutschen Protestsongs
save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture!!
Event
DE

save cassiopeia - a part of Berlin’s subculture!!

Crowdfunding zur Unterstützung des Cassiopeia Berlin & seines Kulturprogramms
Neue Örtlichkeiten und eine Zukunft für Süße Gaumenfreuden.
Food
DE

Neue Örtlichkeiten und eine Zukunft für Süße Gaumenfreuden.

Torten, Törtchen und Schokolade...nicht mehr nur auf Bestellung!... Um diesen Schritt realisieren zu können, brauche ich Eure Unterstützung.
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.