Das Tanzhaus Graz soll ein Ort werden, an dem unterschiedliche Tanzstile aufeinandertreffen, der zum Austausch anregt und die Tanzszene auf Grund einer Gemeinsamkeit näher zusammenführt: Der Liebe zum Tanz. Das Ziel ist es ein möglichst breit gefächertes Tanz- und Bewegungsangebot zu schaffen. Von Tanzstilen der HipHop-Kultur und angrenzenden Stilen wie House, über zeitgenössischen und modernen Tanz, Gesellschafts - und Paartanz, bis zu Körperarbeit, Shiatsu und Yoga ist alles möglich!
10,426 €
Fundingsum
182
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater Great, that this idea is going to be realized. I’m very happy with the project!
 Ein Tanzhaus für Graz
 Ein Tanzhaus für Graz
 Ein Tanzhaus für Graz
 Ein Tanzhaus für Graz
 Ein Tanzhaus für Graz

About this project

Funding period 1/10/21 12:30 PM - 2/14/21 11:59 PM
Realisation 20
Startlevel 5,000 €

Mit 5.000€:

alle Spiegel (beide Säle)
1 Musikanlage

Übrig bleibt:
Boden, Beleuchtung, Akustikdecke, Belüftung, Trennwände, Einrichtung und Mobiliar

Category Community
City Graz
Website & Social Media
Legal notice
Dynamic Movement
Samuel Kirschner
Paul-Hackhoferstraße 2
9400 Wolfsberg Österreich
Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona
Music
DE

Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona

More salon music from the Bremen Fischer edition for horn and piano.
Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover
Literature
DE

Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover

"Das Déjà-vu des Doktor Niemand" als Hardcover im Kleinformat - das Leben des Doktor Niemand beäugt und beschrieben von Andy Hagel.