Crowdfunding finished
The Door ist eine kleine unabhängig geführte Bar im Herzen von Karlsruhe. Wir sind wie die ganze Gastronomie direkt durch die Schließungen auf Grund von Corona betroffen. Wir haben uns entschlossen keine Mitarbeiter zu entlassen, mussten diese aber leider in Kurzarbeit schicken.
12,921 €
Fundingsum
81
Supporters

About this project

Funding period 1/26/21 11:57 AM - 3/31/21 11:59 PM
Realisation Nach dem Shutdown
Category Food
City Karlsruhe

Project description show hide

What is this project all about?

Durch die Corona-Maßnahmen mussten wir leider Mitte März 2020 vorübergehend unsere Türe schließen. Auch vom zweiten Lockdown (seit dem 1. November 2020) sind wir wieder direkt betroffen.
Wie lange die Maßnahmen noch andauern weiß zum aktuellen Zeitpunkt noch niemand.
Trotzdem laufen unsere Kosten weiter - Miete, Nebenkosten, Personalkosten, Versicherungen usw.
Für uns war und ist es ein persönliches Anliegen, alle unsere Mitarbeiter zu halten und The Door auch nach der Krise weiterzuführen. Genau dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel ist es mit eurer Unterstützung einen Teil unserer laufenden Kosten zu tragen. Je mehr Geld wir sammeln können, desto stabiler können wir auch nach dem Lockdown mit einem neuen umfassenden Hygienekonzept zurückkehren, selbst wenn es weitere Beschränkungen geben wird.

Jeder, der schon mal im The Door war oder vielleicht schon immer mal zu uns wollte: Freunde, Familie, Gäste, Nachbarn, Barflies. Ihr alle könnt uns unterstützen.

Why would you support this project?

Wir dachten wir wären vorbereitet. Wir haben eine Betriebsunterbrechungsversicherung abgeschlossen. Leider bezahlt diese nun wie viele Versicherungen keinen Cent.

Da es sich bei The Door um eine selbstfinanzierte und inhabergeführte Bar handelt, haben wir niemanden auf den wir zurückgreifen können.
Wir haben seit unserer Eröffnung im September 2018 unter großem Einsatz von unserer Zeit, Arbeit und Geld daran gearbeitet, aus der Bar das zu machen, was sie heute ist - eine kleine aber feine Cocktailbar im Herzen Karlsruhes. Bei uns soll sich jeder willkommen fühlen, schöne Abende verbringen und gute Drinks genießen.

Die Corona-Krise bedroht leider alles, wofür unser Team und wir die letzten Jahre hart gearbeitet haben.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Das Geld dient zum Erhalt der Bar.
Alles was durch die Crowdfunding-Kampagne eingenommen wird, ist dafür da laufende Kosten zu decken und Investitionen in Hygienekonzepte zu unterstützen.

Who are the people behind the project?

Wir sind Claudia & Lennart die beiden Inhaber der Cocktailbar The Door.
Wir haben 2018 unseren Traum der eigenen Bar verwirklicht.
Mit unserem kleinen Team versuchen wir in Karlsruhe einen neuen Ort der Barkultur schaffen und unserer Leidenschaft und Kreativität freien Lauf zu lassen.

Support now 

share
The Door Karlsruhe
www.startnext.com