Crowdfunding since 2010

Helen und Fiori führen ein selbstbestimmtes Leben und engagieren sich für die Gleichstellung der Frauen in Eritrea. Der Film gibt ihnen eine Stimme.

Die sehr persönlichen Portraits der beiden jungen Eritreerinnen stehen für ein Leben in bewegten politischen Zeiten, für moderne Frauen, die ihre Rechte einfordern, sich ein selbstbestimmtes Leben aufbauen und sich und der nächsten Generation einen neuen Weg ermöglichen wollen. Der Film gibt den jungen Frauen eine Stimme und öffnet den Blick auf die junge Generation in Eritrea auf Augenhöhe.
Funding period
1/29/18 - 2/28/18
Realisation
März 2018
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 6,000 €

Um die Kosten für Flüge, für Kamera- und Tonarbeit und die Ausleihkosten für Kamera- und Tontechnik zu decken, brauchen wir mindestens 6000 € von Eurer Seite.

City
Bremen
Category
Movie / Video
Project widget
Embed widget

37 Supporter

dagmar eder
dagmar eder
EAG-Eritrean Action Group Abebe
EAG-Eritrean Action Group Abebe
EAG-Eritrean Action Group Abebe
EAG-Eritrean Action Group Abebe
Ute Wolff
Ute Wolff
Gerhard Merhof
Gerhard Merhof
Hans-Jürgen Maue
Hans-Jürgen Maue
Soliana Mengisteab
Soliana Mengisteab
Simon Mahari
Simon Mahari
Simona Zimmermann
Simona Zimmermann
Bernhard Hammer
Bernhard Hammer
Sabine Asgodom-Brockert
Sabine Asgodom-Brockert
Gerrit Brust-Bader
Gerrit Brust-Bader
anonymous supports: 9

Discover more projects

share
Töchter der Revolution
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link