Crowdfunding finished
Traumdiebstähle
Das Buch, das die Geschichten Silke Scheuermanns und die Fotografien Alexander Paul Englerts vereint, soll eine kostbare und hochwertige Ausstattung erhalten, um eine sinnliche Erfahrung zu ermöglichen, in der sich Bild und Schrift auf einzigartige Weise durchdringen, verbinden und dennoch auch eigene Wege gehen.
14,112 €
Fundingsum
194
Supporters
Sponsored by kulturMut 2015
Cofunding 9,000 €
26.11.2016

Traumdiebstähle bei [email protected], am 13. Dez. um 19:30 Uhr

Alexander Paul Englert
Alexander Paul Englert1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer und liebe Freunde,
nach dem die Bildzeitung das Buch "Traumdiebstähle" unter den 4 schönsten Kunstbüchern der Buchmesse aufgeführt hat, gibt es nun eine Veranstaltung bei [email protected], in der Niddastr. 84, 60329 Frankfurt am Main. Hier erfahr ihr, wie das Buch entstanden ist und welche Höhen und Tiefen es bei der Zusammenarbeit gegeben hat. Harry Oberländer moderiert und die Autoren, Silke Scheuermann und Alexander Paul Englert, erzählen Geschichten über die Entstehung. Dazu werden Bilder projiziert. Er werden auch die Bilder zu sehen sein, die für das Buch gedacht wahren, es aber dann doch nicht geschafft haben, dort mit rein zu kommen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr alle kommen könnt. Hier der Link zur Facebook Seite der Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/1408557015836236/
Herzliche Grüße
Alexander Paul Englert

09.11.2015

Countdown

Alexander Paul Englert
Alexander Paul Englert1 min Lesezeit
share
Traumdiebstähle
www.startnext.com