<% user.display_name %>
Der Veedelskrämer ist ein verpackungsfreier Laden. Hier gibt es Ware ohne zusätzliche Verpackung - somit wird der Verpackungsmüll eingespart. Unser Schwerpunkt liegt auf regionalen Herstellern mit dem Ziel, durch kurze und direkte Wege die Umwelt zu schonen und die lokale Wirtschaft und kleine Erzeuger zu fördern. Angeboten werden Lebensmittel für den täglichen Bedarf – als Bioprodukte oder konventionelle Ware. Auch Feinkost und Non-Food-Artikel wird es im Veedelskrämer geben.
11,438 €
11,111 € Funding goal
157
Supporters
Project successful
 Kölsches Crowdfunding
 Kölsches Crowdfunding
 Kölsches Crowdfunding
 Kölsches Crowdfunding

Project

Funding period 1/27/17 1:09 PM o'clock - 3/8/17 11:59 PM o'clock
Realisation period Frühjahr 2017
Funding goal 11,111 €
Category Community
City Köln
What is this project all about?

Der Veedelskrämer wird ein verpackungsfreier Supermarkt, der Produkte für den täglichen Bedarf ohne Einwegverpackungen anbietet.

Das Prinzip des Veedelskrämers: Die Ware wird nur in Großgebinden (je nach Produkt in 1kg-, 5kg- oder 25kg- Gebinden) gekauft, welche in Spender – sogenannte Bulk-Bins umgefüllt werden. Bulk-Bins sind spezielle Schütt-Systeme, die eine hygienisch einwandfreie und trockene Aufbewahrung gewährleisten. Diese sind aus durchsichtigem, leicht zu reinigendem Kunststoff gefertigt.

Der Kunde kommt mit eigenen Behältern (Einmachgläser, Tupperdosen, Baumwollbeutel, Flaschen o. ä.) in den Laden und „zapft“ die Ware hinein. Für den spontanen Einkäufer werden Behältnisse zur Verfügung gestellt – in Form von Gläsern, Flaschen, Baumwolltaschen und Papiertüten in verschiedenen Formen und Größen – zum Teil auch kostenfrei.

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist, dass es bald überall Läden gibt, die den Zugang zu sorgfältig ausgesuchten Lebensmitteln ermöglichen und die auf Einwegverpackungen verzichten. Einkaufen wird zum Erlebnis und macht endlich wieder Spaß.

Unsere Zielgruppe: ALLE – sowohl die Studenten, die sich gesund ernähren möchten; Familien, die ihren Kindern von klein auf den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen beibringen; Singles, die bedarfsgerecht kleinere Mengen bei uns einkaufen dürfen; Senioren, die ihre Produkte wieder erstehen werden wie "damals".

Why would you support this project?

Wir wollen gemeinsam mit Euch den Verpackungswahnsinn bekämpfen. Mit Eurer Unterstützung fördern wir die Umwelt, den pfleglichen Umgang mit Ressourcen und hinterlassen somit den kommenden Generationen eine bessere Welt.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit Eurem Geld finanzieren wir die Einrichtung des Unverpackt Ladens: Bulk Bins, Kasse, Waagen, Regale, Lampen, Ware, etc.

Who are the people behind the project?

Die Veedelskrämerinnen: wir sind Ivana und Bettina aus Köln und möchten das "Pionier-Projekt" des unverpackten Einkaufens bekannt machen, etablieren und weiterentwickeln.

Vor vielen Jahren haben wir uns bei der Arbeit in einem gastronomischen Betrieb kennengelernt – Ivana im Service, Bettina als Köchin. Die Zeit in der Gastronomie bescherte uns einen ausgeprägten Sinn für Menschenkenntnis, Service und Gastlichkeit und übten uns den respektvollen Umgang mit Lebensmitteln.

Die Idee für den Veedelskrämer entstand aus Unmut über die tägliche Flut an Verpackungsmüll. Wir denken, daß Ehrenfeld reif ist für unverpacktes Einkaufen.

Website & Social Media
Legal notice
Veedelskrämer, Ehrenfeld unverpackt
Ivana Louis
Venloer Str. 270
50823 Köln Deutschland

Discover more projects

Miss Allies Online-Konzerte
Music
DE
Miss Allies Online-Konzerte
Ich möchte gern ein Studio einrichten, aus dem ich für euch Online-Live-Konzerte geben kann während der Corona-Zeit.
14,064 € (256%) 43 days
Support your Climbing Gym
Sport
DE
Support your Climbing Gym
Helft uns, unsere geliebte Bergstation, Eure Klettercommunity, über Wasser zu halten! Als sehr junges Unternehmen, haben wir keine Rücklagen...
16,293 € 59 days