Crowdfunding finished
While his father Rudi desperately tries to regain the lost family happiness at the slot machine, Niklas (11) is often left alone with his alcoholic mother Anna. When intoxicated, she is unpredictable: sometimes she treats Niklas lovingly and tenderly, sometimes she terrorizes him with fits of rage. Niklas is torn between his sense of duty to help his parents and his wish to escape his parental home.
18,663 €
Fundingsum
117
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Brillant crowd financing round, I am curious how this project will continue."
02.08.2021

Drehschluss für „Erinnerungen einer vergessenen Kindheit“

Lars Smekal
Lars Smekal1 min Lesezeit

Am 29.07. fiel die letzte Klappe für das von MAPP media produzierte Kurzfilm-Projekt „Erinnerungen einer vergessenen Kindheit“. Nach zehn erfolgreichen Drehtagen schaut die Crew um den Drehbuchautor und Regisseur Lars Smekal auf einen erfolgreichen Dreh, der trotz Hygienemaßnahmen berührender nicht hätte sein können. Julian Ehrenfried als Jungdarsteller überzeugt neben Sarah Grunert und Christian Stock als dramatische Figur dieser Geschichte und erweckt die Thematik der vergessenen Kinder zum Leben. Aber nur gemeinsam konnte dieser Dreh dank eurer großzügigen Beiträge als Grüne Produktion unter der Leitung von Produktionsleitung und Green Consultant Helen Dreesen stattfinden. Wir, das gesamte Team um Produzent und Kameramann Nico Drago und MAPP media sagen Danke.

Legal notice