Crowdfunding since 2010

Die Villa-Flaire ist eine neugegründete, nicht gewinnorientierte Kultur- & Begegnungsstätte in der Gemeinde Schwarzenbruck, Metropolregion Nürnberg.

Wir errichten eine nicht-gewinnorientierte Kultur-& Begegnungsstätte! Mit einer Vielzahl an Projekten soll ein Ort für alle entstehen, der dem Ausgleich zum Alltäglichen dient & zur individuellen Entfaltung einlädt. Seit Kauf eines idealen, historisch geprägten Objektes im Juli 22, sind wir mit den Sanierungsarbeiten beschäftigt. Um diese abschließen & die einzelnen Projekte der Villa endlich eröffnen zu können, benötigen wir weitere 50.000€. Weitere Infos: https://villa-flaire.org/crowdfunding
Privacy notice
Funding period
4/2/23 - 7/1/23
Realisation
Wir sind schon dabei!
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 2,180 €

Das gesammelte Geld fließt in den Aufbau- & Betrieb der nicht-gewinnorientierten „Kultur- & Begegnungsstätte Villa-Flaire”.

City
Schwarzenbruck
Category
Community
Project widget
Embed widget
Primary sustainable development goal
11
Cities & communities

What is this project all about?

Das Projekt Villa-Flaire ist aus dem größten gemeinnützigen Kunst- & Kulturverein Frankens „Laissez-Faire e.V.“ entstanden. Seit unserer Gründung 2015 widmen wir uns der Bildung eines unabhängigen und nicht-kommerziellen Netzwerks zur kulturellen Förderung. Nach langjähriger Vereinsarbeit stellt die Villa-Flaire den derzeitigen Höhepunkt unseres Schaffens dar.

Auf der Suche nach einem für unsere Zwecke geeignetem Ort, fanden wir das „Schloss Hubertus“ in Schwarzenbruck. Nach wechselnder Nutzung des ehemaligen Jagdanwesen des NS-Verbrechers Hermann Göring stand es die letzten Jahre leer. Um die braune Vergangenheit des Anwesens nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, bedarf es einer besonderen Aufarbeitung. Wie kann diese bestmöglich gelingen? Unsere Antwort...

Die Villa-Flaire! Mit einer Vielzahl an Projekten auf dem Gelände der Villa-Flaire, soll ein Ort für alle geschaffen werden. Damit stehen wir für alles, was die Nazis niemals wollten. Neben dem Gedächtnisraum, der zur Reflexion der Vergangenheit einlädt, bietet die Villa-Flaire noch viele weitere soziale und integrative Projekte. Mit der Gastronomie und verschiedenen Event-Angeboten möchten wir vor allem das kulturelle Angebot in der Gemeinde Schwarzenbruck und ihrer Region erweitern.

Um den spezifischen Anforderungen von bestimmten Zielgruppen eine besondere Beachtung zu schenken, bieten wir außerdem Angebote wie den Senior*innentreff und einen Jugendtreff. Der künstlerischen, körperlichen und handwerklichen Entfaltung dienen die Erlebniswerkstatt und das AtelYeah mit ihren verschiedenen Workshops sowie das Tonstudio und der Chakra Schuppen. Wenn du mehr über die einzelnen Projekte erfahren möchtest, dann siehe unter dem Punkt „Wer steht hinter dem Projekt“ oder besuche unsere Website.
https://villa-flaire.org/

What is the project goal and who is the project for?

Schaffung eines Ortes für:
- Gemeinsames, alternatives Miteinander verschiedenster Personengruppen
- Generationsübergreifend, inklusiv und integrativ
- Unabhängig von Hautfarbe, Abstammung, politischer Überzeugung, Geschlecht- und Geschlechtsidentität oder Glauben
- Künstlerische, körperliche und handwerkliche Entfaltung
- Ausgleich zum Alltags- und Arbeitsleben
- Förderung von Diversität & Teilhabe
- Aktivierung der ländlichen Bevölkerung
- Landflucht entgegenwirken

Zielgruppe:
Alle Menschen, die sich von unserem Projekt angesprochen fühlen.

Auf unserer Website gibt es weitere Informationen zu unseren Zielen:
https://villa-flaire.org/ziele/

Why would you support this project?

Da wir als nicht-profitorientiertes Unternehmen, alle unsere Erträge zur Finanzierung der nicht-gewinnbringenden einzelnen Projekte nutzen, schaffen wir einen Mehrwert für die ganze Gesellschaft.

Dies beinhaltet:
- Aufbau einer Plattform für gesellschaftlichen Dialog, Integration & Identifikation sowie intergenerativer und interkultureller Angebote
- Abbau von hierarchischen Gruppenstrukturen
- Gleichberechtigtes Zusammenleben und -arbeiten
- Niederschwellige Bildungs- und Kulturangebote für alle Schichten, Generationen und Nationalitäten, um unterschiedliche Auffassungen und Lebensstile miteinander zu vereinen, insbesondere im ländlichen Raum
- Lokale und dezentrale Mitmachkultur für besondere Synergien gesellschaftlichen Wachstums
- Förderung ökologischer, ökonomischer & kultureller Nachhaltigkeit durch Workshops und spezielle Angebote
- Bildung eines alternativen und nicht kommerziellen Netzwerks

Ein soziales Projekt dieser Größenordnung kann nicht von Einzelnen getragen werden. Daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen!

How will we use the money if the project is successfully funded?

Seit Kauf unseres idealen, historisch geprägten Jagdschlosses im Juli 2022 sind wir mit den Sanierungs- und Renovierungsarbeiten der Gebäude und Außenflächen beschäftigt, welche trotz unserer vielen ehrenamtlichen Helfer*innen horrende Ausgaben benötigt haben. Hinzu kamen zusätzliche Aufwendungen für den Erhalt der denkmalgeschützten Gebäude sowie überdurchschnittlich hohe Rohstoff-, Energie- und andere Nebenkosten aufgrund der Energiekrise und weltwirtschaftlichen Rohstoffknappheit. Auch die inzwischen seit knapp 6 Monaten verzögerte Öffnung der Gastronomie aufgrund der noch ausstehenden Konzessionsvergabe hat ein größer als ursprünglich kalkuliertes Loch in unseren Haushalt gezeichnet.

Mit dem Start dieser Kampagne hoffen wir nun auch den Aufbau der einzelnen Projekte vorantreiben zu können. Bei erfolgreicher Finanzierung (250.000 €) können wir die anfallenden Sanierungs- und Renovierungskosten sowie die notwendigen Neuanschaffungen sämtlicher Projekte decken.

Es heißt also: Weiter renovieren und sanieren! Neben Neu- und Umbauten benötigen wir außerdem Einrichtung, Werkzeug und Equipment. Wir wünschen uns diese anfängliche, finanzielle Durststrecke zu überstehen, damit in unserer Villa nicht nur wir, sondern auch Du ein Zuhause findest und wir gemeinsam einen besonderen Ort der Begegnung erschaffen!

Who are the people behind the project?

Hinter dem Projekt steht der Laissez-Faire e.V., der größte gemeinnützige Kunst- & Kulturverein Frankens! Ein bunt zusammengewürfelter Haufen von liebevollen Menschen, die gemeinsam die Vision eines Ortes der Begegnung teilen. Seit inzwischen drei Jahren arbeiten wir zusammen, um diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Unser Kernteam besteht aus circa 30 Personen, über die du Dich gerne auf unserer Team-Seite näher informieren kannst:
https://villa-flaire.org/team

Aber wir sind weit mehr als das! Denn dass die Umsetzung unserer Vision möglich ist, sehen wir schon jetzt. Seit Kauf des Objektes erhalten wir von vielen Seiten Unterstützung und Zuspruch. Alle Menschen, die zur Villa kommen, um bei Renovierungsarbeiten zu helfen, ihre Ideen einzubringen oder uns auf sonstige Weise zu unterstützen, sind bereits Teil der Villa-Flaire. Wir freuen uns darauf durch dich und deine Unterstützung noch weiter zu wachsen oder sogar ein neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen!

Villa-Flaire

What are the sustainable development goals of this project?

Primary sustainable development goal

11
Cities & communities

Why does this project contribute to this goal?

Durch die Steigerung des Kultur- und Freizeitangebots im ländlichen Raum entsteht ein Ort, der einen Ausgleich zum Alltag bietet und zum individuellen Ausleben der eigenen Stärken und Interessen einlädt. Das Gesamtprojekt "Villa-Flaire" schafft somit einen Zugewinn für Kultur, des sozialen Miteinanders und der generationenübergreifenden Kommunikation. Ferner ergibt sich durch die Villa-Flaire eine immense kulturelle Wertsteigerung für unsere Gemeinde und deren Bürger*innen sowie darüber hinaus.

This project also pays toward those goals

10
Reduced inequality
12
Sustainable consumption

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
Villa-Flaire GmbH
Tim Schenk
Salachweg 8
90592 Schwarzenbruck Deutschland
USt-IdNr.: DE348362916

„Gemeinsam großartig sein!“
Kultur- & Begegnungsstätte im Nürnberger Land

6/28/23 - Liebe Unterstützer*innen, wir möchten uns ganz...

Liebe Unterstützer*innen,
wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken! Wir sind zwar nicht einmal ansatzweise an das von uns gesetzte Finanzierungsziel herangekommen, sind allerdings stolz und froh, dass unsere parallel gestartete Kultur-Patenschaft umso erfolgreicher ist. Damit das hier gesammelte Geld nicht verloren geht und wir Euch Eure Geschenke zukommen lassen können, haben wir den Mindestbetrag heruntergesetzt. Wir melden uns schon bald zurück! <3

Discover more projects

share
Kultur auf dem Land - Wir errichten die Villa-Flaire!
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more