Der kostenlose (Heim-) Kinofilm „Von Würzburg in die Welt“ ist eine digitale Weltreise. Mit wunderschönen Aufnahmen von Mainfranken, Island, Neuseeland, Norwegen, Malta und Portugal, einem eigens für das Projekt komponierter Soundtrack, professionellen Animationen und vielen spannenden Informationen, die vom Synchronsprecher Furkan Boyraz eingesprochen wurden, will der Film, der kostenlos als Stream erscheint, in Zeiten von Unsicherheit und Reisebeschränkungen ein positives Zeichen setzen
43 €
Fundingsum
2
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater Applause, applause. Well done, I dance with joy with the project.
 Von Würzburg in die Welt
 Von Würzburg in die Welt
 Von Würzburg in die Welt
 Von Würzburg in die Welt

About this project

Funding period 7/6/20 11:27 AM - 7/31/20 11:59 PM
Realisation April - Juli 2020
Category Movie / Video
City Würzburg

Project updates

7/17/20 - Lieben Dank an unsere beiden bisherigen...

Lieben Dank an unsere beiden bisherigen Unterstützer! Der Film ist ab sofort auf www.filme.ckfm.eu online und kann gratis gestreamt werden. Wir freuen uns weiterhin über eure Unterstützung - damit helft ihr uns, das Projekt, in das wir viele hundert Arbeitsstunden investiert haben, zur refinanzieren. Lieben Dank euch :)

Website & Social Media
Legal notice

Discover more projects

Queer Children\'s Book  - Show solidarity with Poland!
Literature
DE

Queer Children's Book - Show solidarity with Poland!

Queer people face an increasingly threatening situation in Poland. Help us publish this book in Germany and donate copies to Poland at the same time!
Treu-Refill-Pulver        Haarpflege zum Mischen mit Wasser
Drugstore
DE

Treu-Refill-Pulver Haarpflege zum Mischen mit Wasser

Mit unserem nachhaltigen & natürlichen Pflegekonzept für Haut und Haare vermeidest Du Plastikberge und schützt die Umwelt. Werde zur Klima-Beauty!
Klimaquartett
Games
DE

Klimaquartett

Eine*r für alle! Alle fürs Klima! Das Kartenspiel für Klimaheld*innen, Changemaker, Gamechanger und alle verspielten Spieleliebhaber*innen.