Visitenkarte
André Hennig

André Hennig

Dresden

Konzept & Redaktion

... hat was mit Grünzeug studiert und dann doch was ganz anderes gemacht: Ausbildung zum Journalisten, danach Erfahrungen in der Dresdner Agenturlandschaft gesammelt, dabei Redaktion, Text, Ideenentwicklung, Kampagnenkonzeption und Projektleitung verantwortet. Seit 2006 schreibt er freiberuflich für verschiedene Medien und arbeitet als PR-Mensch für verschiedene Auftraggeber. Als Kunstressort-Leiter des DRESDNER Kulturmagazins weiß er, wo es in der Stadtmagazin-Landschaft hakt und hebt deshalb „360 GRAMM“ mit aus der Taufe. Ehrenamtlich engagiert er sich als Propaganda-Mensch für die selbstorganisierte ZENTRALWERK Kultur- und Wohngenossenschaft Dresden eG.

4
Unterstützungen
5
Abonnierte Projekte
2
Eigene Projekte

Im Team von

30.000 für Heiße Luft

30.000 für Heiße Luft

Lüftungsanlage für das Saalgebäude im Zentralwerk
360 GRAMM – das Magazin für Dresden

360 GRAMM – das Magazin für Dresden

Wir, eine Gruppe idealistischer, print-begeisterter Dresdner ohne finanzstarken Verlag im Rücken, präsentieren unsere Stadt, ihre Menschen und ihre Geschichten in einem neu gedachten Magazin für...