Visitenkarte

Annett Borg

Deutschland

Gründerin Annett Borg begann ihre Karriere als Designerin bei einem Fast Fashion Label in London. Ihre Erfahrungen dort veränderten ihre gesamte Sicht auf die Modeindustrie und ebneten ihren Weg zur Slow Fashion. In Berlin übernahm sie deshalb die Leitung der globalen Aufklärungskampagne Fashion Revolution Germany und setzt sich seitdem aktiv für nachhaltige Lieferketten in der Modeindustrie ein.
Ihr Wissen und ihre Erfahrungen nutzt sie jetzt für ihr Fair Fashion Label Besonnen – eine Marke, deren Mission die nachhaltige Veränderung des Modemarktes ist. Das gelingt ihr mit einem zirkulären, ressourcensparenden Produktionsmodell.

1
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
Besonnen Fashion - Die Zero Waste Blusen

Besonnen Fashion - Die Zero Waste Blusen

Gemeinsam gegen die Fashion Krise – von Knopf bis Garn, die Blusen werden nach Gebrauch zu 100% zu neuen Produkten wiederverarbeitet.