Visitenkarte

Johanna Nelkner

Deutschland

Tagsüber unter dem Namen Johanna Nelkner als Familienmama und Wissenschaftlerin im schönen, wirklich existenten Bielefeld unterwegs, tauscht sie nachts den Laborkittel gegen ihr Superhelden-Cape und taucht unter ihrer Nicht-geheim-Identität Jane Jott in die fantastische Welt der Kinderbücher ein. Ihre Mission: Wissenschaft schon für die Kleinsten zugänglich machen. Doch auch die Großen erfahren noch jede Menge Neues über die Welt und sich selbst als Holobiont.

Holo... was?

Biont! Holobiont! Ein Gesamtlebewesen und die wohl größte Wohngemeinschaft der Welt. Denn wir sind eins mit Billionen von winzig kleinen Alleskönnern: den Mikroorganismen. Sie leben praktisch überall auf und in uns. Und sie sind wahre Superhelden. Unsere Mikros schützen uns vor Krankheiten und verteidigen uns gegen fiese Schurken, wie Erkältungsviren.

Auch in der Natur sind sie der Star – zumindest gibt es von ihnen auf der Erde mehr, als Sterne im Universum. Sie produzieren Sauerstoff und Elektrizität, unterstützen das Pflanzenwachstum und können sogar helfen Plastikmüll zu recyceln.

Na, neugierig geworden? Willst auch du unbedingt mehr über die mikroskopisch kleinen Giganten erfahren?

Dann hat die multipassionierte Kinderbauchautorin Jane Jott genau das richtige Buch für dich: Bakterien und so, die leben wo?!
Mehr über Jane Jott und ihre Bücher rund um Körper und Geist findest du unter www.janejott.de.

1
Unterstützungen
1
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
Bakterien und so, die leben wo?!

Bakterien und so, die leben wo?!

Ein Bilderbuch für 3-6 jährige Kinder über die Lebensorte und Talente von Mikroben - Superschurken oder Superhelden?