Visitenkarte

Reenie Vietheer

Deutschland / Buchholz

Das Thema Umwelt zieht sich schon ziemlich lange durch mein Leben. Als Kind wollte ich Umweltministerin werden, um Wale zu schützen. Jetzt setze ich mich als Gründerin und Unternehmerin für Umweltthemen ein, gleiches Thema andere Position. Umwelt- und Klimaschutz kann ich auch gut als Yogalehrerin umsetzen. Die Natur genieße ich am liebsten bei vielen anderen sportlichen Tätigkeiten draußen. Ich bin Teetrinkerin und Linkshänderin und nach fünf Jahren als angestellte Projektingenieurin für erneuerbare Energien, habe ich mir gesagt, dass das nicht alles sein kann und es viel mehr zu tun gibt! Also bin ich jetzt meine eigene Chefin, was wundervoll und gleichzeitig anstrengend ist.

5
Unterstützungen
1
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
Keep on PUNCHing - für Klimaschutz und Artenvielfalt

Keep on PUNCHing - für Klimaschutz und Artenvielfalt

Bring mit unserem Holunder-Punsch die Natur zurück auf den Acker und hilf uns, einen Kreislauf rund um die Wildhecke zu schaffen!
Ein Wollprojekt aus unserer Wanderschafhaltung

Ein Wollprojekt aus unserer Wanderschafhaltung

Paula & Konsorten. Ein Versuch für unsere Wolle einen fairen Preis zu bekommen.
weniger ist meer

weniger ist meer

Mikroplastik an unseren Küsten? Wir segeln der Sache nach!
Die erste Yogamatte aus recycelten PET-Flaschen von yōyoka 

Die erste Yogamatte aus recycelten PET-Flaschen von yōyoka 

mit perfektem Grip - für Dich & den Planeten. #consciousforchange
12/06/2020

12/06/2020

Ermögliche mit uns das größte Demokratie Festival