Visitenkarte

Simone Geißler

Deutschland / Berlin

Ich bin Schauspielerin und Autorin.
Mit ASPHYXIA habe ich meinen ersten Kurzfilm umgesetzt. Ich habe ihn geschrieben, co-produziert und die Rolle der Gloria übernommen. Asphyxia ist auf Amazon streamenbar.

HAUS DER STILLE wird mein Regiedebüt. Das Buch kommt aus meiner Feder und geht das Thema "Gewalt gegen Frauen" an. Der Film ist verpackt in einem Mystery-Thriller.

Ich liebe es kreativ zu sein, Menschen zu motivieren, mitzureißen und zubeflügeln. Immer nach meinen Motto " Es gibt immer eine Lösung"!

23
Unterstützungen
12
Abonnierte Projekte
5
Eigene Projekte
3.0 HAUS DER STILLE - Postproduktion
Film / Video
DE

3.0 HAUS DER STILLE - Postproduktion

Ein Psycho-Thriller, der das leider stets aktuelle Thema "Gewalt gegen Frauen" angeht.
2.0 HAUS DER STILLE - Corona Kitt
Film / Video
DE

2.0 HAUS DER STILLE - Corona Kitt

Hilf uns, dass wir das Projekt, trotz Pandemie, umsetzen und die durch Covid-19 entstanden Zusatzkosten decken können!
Haus der Stille
Film / Video
DE

Haus der Stille

Ist ein Film, in dem eine Autorin von einem Mann an ihre physischen und psychischen Grenzen gebracht wird - doch ganz so einfach, ist es nicht.
Asphyxia
Film / Video
DE

Asphyxia

Im Jahr 2008 schrieb ich das Drehbuch zu Asphyxia. In der Zeit war es nur eine erfundene Geschichte, doch 6 Jahre später, durch einen persönlichen Schicksalsschlag, ist die Geschichte näher an...

Im Team von

„Die letzte Frau“
Film / Video
DE

„Die letzte Frau“

ein endzeitlicher Neo-Western aus Berlin & Brandenburg

Finden & Unterstützen