Crowdfunding finished
Den Menschen der Ahr-Region und vor allem den betroffenen Künstler*innen fehlen Zukunftsvisionen, da ihnen ein Großteil der Lebensexistenz fortgespült worden ist. #AHRt will die von der Flut betroffenen Künstler*innen unterstützen. Wir wollen über Stipendien Auftragswerke betroffener Künstler*innen und Zeitzeugnisse der Flutkatastrophe in einer Wanderausstellung touren lassen, um von dem Geschehenen zu erzählen und in die Diskussion zu gehen.
14,871 €
Fundingsum
55
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."

Project widget You can embed the project widget in to your own webpage. Just paste the following code at the point where the widget should appear in the html. What you should consider when embedding the project widget.

You can also just embed the "Support" button.