Der Tod des Filmemachers (Stop-Motion-Animation)
„Der Tod des Filmemachers“ ist ein Stop-Motion Animationsfilm mit Puppen. Die Geschichte erzählt vom tragischen Tod eines Animators, welcher vor der Vollendung des Animationsfilms eintritt. Seine Darsteller, die Animationspuppen, erwachen zum Leben und kommen zum Entschluss, den Film fertig zu stellen. Der Film reflektiert den Prozess des Filmemachens, die Magie der Bewegung und die Bedeutung der filmischen Rollenkonstruktion. Die voraussichtliche Länge des Films beträgt 15-20 Minuten.
3,270 €
Fundingsum
34
Supporters
 Der Tod des Filmemachers (Stop-Motion-Animation)

About this project

Funding period 3/23/15 10:49 AM - 5/1/15 11:59 PM
Realisation bis Frühjahr 2016
Startlevel 3,000 €
Category Movie / Video
City Mainz
Website & Social Media
Legal notice

Discover more projects

Flüssiges Shampoo in Pulverform
Drugstore
DE

Flüssiges Shampoo in Pulverform

Gewohntes Pflegeerlebnis für deine Haare, nur ohne überflüssigen Plastikmüll und mit den besten Inhaltsstoffen.
Perma Kalender
Environment
DE

Perma Kalender

Kalender, Sachbuch und Gartenplaner in Einem: Der Bauplan für deinen insekten- und klimafreundlichen Garten, Hinterhof oder Balkon.
Ntombi-Langa Radio for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio for South Sahara Africa

Ntombi-Langa radio project creates a dynamic platform for investigating issues affecting women in South Sahara Africa broadcasting from Bremen