Crowdfunding finished
Wir wollen die erste DUKTA Serie finanzieren, in der das TIERWOHL im Vordergrund steht. Das Leder für unsere mehrfach ausgezeichneten Portemonnaies, Taschen, Gürtel und Schlüsselanhänger wollen wir mit eurer Hilfe von der heute einzigen, weitestgehend autonom lebenden Rinderherde Europas beziehen. Diese werden kompromisslos WÜRDIG und mit höchstem RESPEKT in Süddeutschland gehalten. Gegerbt wird das Leder rein pflanzlich in Baden-Württemberg und FAIR in München handgenäht.
9,356 €
Fundingsum
76
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 DUKTA free Minimaldesign & Tierwohl
 DUKTA free Minimaldesign & Tierwohl
 DUKTA free Minimaldesign & Tierwohl
 DUKTA free Minimaldesign & Tierwohl

About this project

Funding period 3/15/21 11:37 PM - 4/25/21 11:59 PM
Realisation 10 Wochen
Start level 7,500 €

Das Material, der Vertrieb und die Fertigung für diese erste DUKTA Free - Serie wird finanziert.

Category Design
City München

Project description show hide

What is this project all about?
  • Wir wollen mit DUKTA den nächsten Schritt gehen und unser Konzept noch zukunftsgerechter gestalten.
  • Wir wollen die erste Fertigung der DUKTA free - Serie finanzieren, in der das Tierwohl im Fokus steht.
  • Wir wollen das Leder dafür von der heute einzigen, weitestgehend autonom lebenden Rinderherde Europas beziehen.

Die Tiere werden kompromisslos würdig und mit höchstem Respekt auf einem riesigen Areal auf der Schwäbischen Alb gehalten. Im natürlichen Familienverbund leben sie ganzjährig im Freien und werden liebevoll versorgt. Die Kälber bleiben bei den Müttern, die Tiere behalten ihre Hörner und Ohrmarken werden ihnen erspart. In die Herde wird nur zum Wohl der Herdenstruktur eingegriffen.

Gegerbt wird das DUKTA Leder rein pflanzlich in einer der letzten Gerbereien ihrer Art in Baden-Württemberg. Dieses traditionsreiche aber selten gewordene Gerbverfahren verzichtet völlig auf die zu etwa 90% verbreitete Gerbung mit teils bedenklichen Chromsalzen.

Aus diesem besonderen Leder erschaffen wir in unserem Atelier vor den Toren Münchens Schlüsselanhänger, Portemonnaies, Gürtel und Taschen in Kleinserien. Jedes Produkt trägt eine individuelle Seriennummer und wird mit dem passenden Zertifikat geliefert.

Wir bieten nachhaltige, minimalistische, funktionale und zeitlos schöne Lederprodukte an, die sogar schon für ihr besonderes Design, die One Piece Origamifaltung, unter anderem mit dem bayerischen Staatspreis ausgezeichnet worden sind.

One Piece Origami bedeutet, dass alle Produkte aus nur einem einzigen Stück Leder herausgefaltet werden. Dadurch spart man sich einige Nähte, was unsere Accessoires sehr langlebig und damit enkeltauglich macht.

Mit diesem Kreislaufkonzept möchten wir unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Modebranche leisten.

WICHTIG: FÜR VERSAND AUSSERHALB EUROPAS MUSS BITTE AUSLANDSPAKET HINZUGEBUCHT WERDEN!

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist eine langfristige Zusammenarbeit mit dem kompromisslos arbeitenden Hof und der einzigartigen Familiengerberei. Grundlage dafür ist die Fertigung der Dukta free - Erstserie.

Menschen
Zielgruppe sind alle design - und stilbewussten Menschen, denen Tierwohl, bewusster Konsum und Nachhaltigkeit am Herzen liegen und die ein handgenähtes und qualitativ sehr hochwertiges Produkt zu schätzen wissen.

Firmen
Auch Firmen können Produkte im Set mit eigenem Logobranding erhalten. Das Firmenlogo findet sich auf der Holzbox und dem Produkt wieder.
mehr dazu:

Why would you support this project?

Ganz klar, weil du am Ende ein

  • minimalistisches
  • zeitloses
    • handgefertigtes
    • regionales
    • nachhaltiges
    • schadstofffreies
    • faires
    • plastikfreies

Lederprodukt in deinen Händen halten wirst. Einmalig zu günstigeren Konditionen. Ein Produkt, das dich sehr lange begleitet, sich gut anfühlt in deinen Händen. Der ganz eigene Charakter entsteht durch eine individuelle, wunderschöne Patina. Ein Produkt, das du mit gutem Gewissen auch noch an deine Enkelkinder weitergeben kannst!

Zusätzlich unterstützt du

  • eine kompromisslos artgerechte Tierhaltung
  • eine der letzten Gerbereien ihrer Art hier in Süddeutschland
  • eine regionale Fertigung in München
  • ein durch und durch durchdachtes und stimmiges Konzept, das enkeltauglich ist.

Jedes Stück Leder ist einzigartig und durch den Verzicht auf Kuststoffbeschichtung bleiben Spuren des freien Lebens und individuelle Markmale sichtbar. Dieses Qualitätsmerkmal spiegelt sich auf dem jeweiligen Lederprodukt wieder.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wir benötigen mindestens 7500 € für die Bezahlung des hochwertigen Leders dieser einzigartigen Tierhaltung und regionalen Gerbung, sowie für Material und Fertigung.

Die Stadt München hat Dukta nach erfolgreicher Bewerbung bereits für Film, Marketing und Fotos mit einem Zuschuss unterstützt.

Who are the people behind the project?

Ich bin Pascal Graf, der Gründer von DUKTA und wohne mit meiner Familie in München.
Nach meinem Architekturstudium habe ich, inspiriert durch eine Marokkoreise, meine Begeisterung für Leder entdeckt und mich auf die Suche nach dem hochwertigsten, regionalsten und nachhaltigsten Leder hier in Deutschland gemacht.
Ich bin fasziniert von Produktdesign und liebe das Zusammenspiel von neuen Technologien und altbewährten Handwerkstechniken.
Von Perfektionismus getrieben, gebe ich mein Bestes meine Produkte so zu entwickeln, dass sie möglichst langlebig sind und sogar über Generationen im Gebrauch sein können, um so meinen Beitrag zu einer nachhaltigeren Modebranche zu leisten.

Support now 

Cooperations

#kreativmuenchen Crowdfunding

Nach erfolgreicher Bewerbung hat mich die Landeshauptstadt München umfassend beraten und die Kampagne unterstützt! Vielen Dank an #kreativmünchen!

Uria- so stark wie die Natur

TIERWOHLPIONIER Die heute einzige weitestgehend autonom lebende Rinderherde Europas. Vom ersten Atemzug bis zum Schluss verbleibt jedes Tier im Herdenverbund und auf der Weide, wo es sich wohlfühlt und seine Instinkte ausleben kann. Text: Uria e.V.

share
DUKTA free Minimaldesign & Tierwohl
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more