Crowdfunding since 2010

Kampagne für ein Volksbegehren zur Enteignung großer Berliner Immobilienkonzerne. Berlin hat Eigenbedarf.

Immobilienkonzerne machen fette Profite mit steigenden Mieten. Das nehmen wir nicht länger hin: Wir wollen durch einen Volksentscheid über 240.000 Wohnungen von privatwirtschaftlichen Unternehmen wie Deutsche Wohnen, Vonovia und Co vergesellschaften. Die Möglichkeit dafür schafft Artikel 15 des Grundgesetzes. Nur wenn wir Wohnraum wieder gemeinnützig verwalten, können wir die Wohnungskrise beenden. Unterstütze uns und hilf uns dabei, Berlin zu retten. Denn unsere Stadt ist eine Stadt für alle!
Funding period
12/13/20 - 1/31/21
Realisation
März bis Juni 2021
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 15,000 €

Damit finanziert ihr die Kampagne zur Sammlung von 170.000 gültigen Unterschriften für das Volksbegehren.

City
Berlin
Category
Community
Project widget
Embed widget

Discover more projects

share
Deutsche Wohnen & Co enteignen!
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more