Crowdfunding finished
tri-via ist ein neuer Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Viele bestehende Jugendeinrichtungen werden den erhöhten Anforderungen einer ressourcenorientierten Förderung benachteiligter Jugendlicher nicht gerecht. Es fehlt oft an Personal, interkultureller Kompetenz und der Bereitschaft der Geschäftsführung, in die Jugendlichen zu investieren. Leidtragende sind die Jugendlichen selbst, die durch ständig wechselnde Betreuer kaum Vertrauen und Perspektiven aufbauen können.
8,325 €
Fundingsum
78
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Impressively pulled through this crowd financing phase."
Privacy notice
Privacy notice
 Eröffnung einer päd. Wohngruppe für Jugendliche

About this project

Funding period 9/18/17 12:15 PM - 10/30/17 11:59 PM
Realisation ab 15.12.2017 geht es los
Start level 7,500 €

Mit 7.500 EUR können wir die wichtigsten Baumaßnahmen in Eigenregie durchführen.

Category Education
City Dresden

Project description show hide

What is this project all about?

Geplant ist die Eröffnung einer Wohngruppe der stationären Kinder- und Jugendhilfe mit bis zu 10 Jugendlichen. Da Geschäftsführung und pädagogische Leitung ein Team bilden, können Entscheidungen viel schneller getroffen und umgesetzt werden. Interkulturelle Kompetenz, künstlerische, musikalische und sportliche Aktivitäten, sowie die Umsetzung einer systemischen Pädagogik, helfen Brücken zu den Jugendlichen zu bauen.

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist es, Jugendlichen eine Perspektive zu geben und deren Beziehungs- und Konfliktfähigkeit zu verbessern. Zur Zielgruppe gehören benachteiligte/ traumatisierte Jugendliche (Opfer von sexuellem Missbrauch, Vernachlässigung, Misshandlungen; minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge aus Kriegsgebieten, psychisch kranke Klienten usw.).

Why would you support this project?

Junge Menschen sind unsere Zukunft. Gibt es etwas bedeutsameres, als jungen Menschen, denen Unrecht angetan wurde, zu neuem Lebensmut zu verhelfen, sie zu fördern und zu unterstützen?

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Neben dem Einsatz persönlicher Ersparnisse, ist die Finanzierung hauptsächlich von Umbauten wie Zwischenwänden, Hochebenen und eines zweiten Bades vorgesehen. Ohne diese Baumaßnahmen kann keine Betriebserlaubnis seitens des Landesjugendamtes erfolgen.

Who are the people behind the project?

Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen von

  • Carsten Guse (Musiker und langjähriger Dozent in der Fachschulausbildung für Sozialpädagogik)
  • Sabrina Hennersdorf (Erzieherin und Künstlerin)
  • Sebastian Kraska (Erzieher und ehemaliger Leistungssportler)

Gemeinsam bilden wir ein starkes Team, das alles selber macht - von der Planung bis zur Umsetzung.

Support now 

Discover more projects

share
Eröffnung einer päd. Wohngruppe für Jugendliche
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more