Crowdfunding since 2010

Die Galaxie Gera wird ein neues, innovatives touristisches Wissenschaftszentrum in Mitteldeutschland.

Hier entsteht ein überregional bedeutsamer Ort der Tourismus & Wissenschaft sowie Bildung nachhaltig und modern miteinander vereint und repräsentiert. Ein hoher Grad an sinnvoller Digitalisierung und eine Vernetzung und Einbeziehung regionaler Akteure versteht sich dabei von selbst. Die Galaxie Gera stellt eine echte Attraktion weit über die Grenzen von Gera und die Region Thüringen hinaus dar und bildet damit einen USP für eine ganze Region.
Funding period
12/11/22 - 3/19/23
Realisation
innerhalb von 3 Jahren
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 200,000 €

Grundstückskauf, Einzäunung und Bodenplatte für Sternwarte werden damit finanziert und der Grundstein für die Galaxie Gera gesetzt.

City
Gera
Category
Science
Project widget
Embed widget
Primary sustainable development goal
4
Education

What is this project all about?

Die Galaxie Gera wird ein touristisches Wissenschaftszentrum mit Sternwarte, Planetarium, astronomischer Ausstellung und einer Parkanlage mit thematischen Spiel- und Sternen-Beobachtungsplätzen.


Warum ein Wissenschaftszentrum zum Thema Galaxie?
• Weitergabe der Faszination Astronomie an die Menschen in und um Gera.
• Astronomie ist Einstieg und Öffner für die Naturwissenschaften bis hin zur Philosophie.
• Astronomie kann eine Brücke zu anderen Kulturen schlagen. (Alte Wissenschaft)
• Wer mit astronomischen Dimensionen vertraut ist, erfährt gleichzeitig die Winzigkeit und Verletzlichkeit unserer Erde
• Astronomie ist Heimatkunde.

What is the project goal and who is the project for?

  • Schaffung eines Wissenzentrums als touristisches Highlight für die Region
  • Begeisterung für die Naturwissenschaft wecken

Zielgruppe:

  • junge Familien mit Kindern
  • Schulklassen & Kindergartengruppen
  • Jung & Alt mit Interesse für Naturwissenschaft & Technik
  • Kulturinteressierte (Besondere Konzerte)
  • für das besondere Firmen Event

Why would you support this project?

Die Förderung der Freizeit- und Tourismuswirtschaft ist eine von wenigen vielfach bewährten Mitteln, um dem negativen soziodemografischen Trend im ostdeutschen Raum entgegen zu treten. Tourismusförderung ist Wirtschaftsförderung.

Eine attraktive Tourismuswirtschaft kann Kaufkraftverluste aus rückläufigen Einwohnerzahlen ausgleichen und so insbesondere helfen, dem Einzelhandel und der Gastronomie das Überleben zu sichern und sogar zu Expandieren.

Touristisch erschlossene Orte bieten mehr Freizeitqualität und atmosphärische Innenstädte und helfen damit, junge Menschen, Fachkräfte und Firmen stärker an den Ort zu binden und Abwanderungen zu verhindern.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Grundstückskauf, Einzäunung und Bodenplatte für Sternwarte werden damit finanziert und der Grundstein für die Galaxie Gera gesetzt.

Who are the people behind the project?

Das Astronomische Zentrum Gera e.V. und die MINT Kooperative eG mit den Kooperationspartner Duale Hochschule Gera Eisenach, STIFT Thüringen mit dem Schülerforschungszentrum Gera, die Stadt Gera

Sternwartenverein

What are the sustainable development goals of this project?

Primary sustainable development goal

4
Education

Why does this project contribute to this goal?

Die Galaxie Gera arbeitet unter anderem mit dem Schülerforschungszentrum Gera und der Dualen Hochschule Gera zusammen. Damit kann im Raum Ostthüringen ein Magnet für neugierige Schüler und Studenten geschaffen werden. Wir wollen Kinder & Jugendliche nachhaltig für Naturwissenschaften begeistern. Ergebnisse
aus anderen Orten zeigen, dass auch lange nach dem Besuch eines Wissenschaftszentrums das Interesse an Naturwissenschaften deutlich größer als zuvor ist.

This project also pays toward those goals

8
Labor
9
Innovation & infrastructure
11
Cities & communities

Discover more projects

share
Galaxie Gera
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more