Crowdfunding since 2010

Wir, das iGEM Team der Humboldt Universität zu Berlin wollen mit der Mikroalge Chlamydomonas reinhardtii Mikroplastik abbauen.

Die weltweite Umweltverschmutzung durch Plastik wird zunehmend zu einer Herausforderung für die Menschheit. Wir als Team wollen dieses Problem bekämpfen, indem wir die Süßwasseralge Chlamydomonas reinhardtii so modifizieren, dass sie den meistverbreiteten Kunststoff, Polyethylenterephtalat (PET), umweltfreundlich recyclen kann. Wir sagen Mikroplastik den Kampf an!
Funding period
5/13/19 - 6/23/19
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 1,000 €

Die ersten 1000 Euro sollen dafür eingesetzt werden uns zu unterstützen, sodass wir unser Plastikrecycling-Projekt beim iGEM-Wettbewerb anmelden können.

City
Berlin
Category
Science
Project widget
Embed widget
share
iGEM Berlin Plastikabbau mit Mikroalgen (HU 2019)
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more