Die Meta-Morphose
Der Dokumentarfilm DIE META-MORPHOSE erzählt die Geschichte der META BAND und deren psychisch kranken Mitglieder, die tiefe Einblicke in eine sonst sehr verschlossene Welt gewähren: Das Leben im Rausch des Wahnsinns. Der Film ist eine Ode an seine liebenswert-kauzigen und eigenwillig-genialen Charaktere, die sich ganz nebenbei auf eine spannende Heldenreise begeben - nach 15 Jahren Bandgeschichte steht ihr erster großer Auftritt an (und bei uns bald der Schnitt - dafür brauchen wir Euch)!
12,675 €
12,500 € Funding goal
93
Supporters
Projectsuccessful
07.09.2012

Ein kleines Lebenszeichen der META-MORPHOSE:

Daniel Siebert
Daniel Siebert1 min Lesezeit

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung des Films! Am Wochenende gibt´s noch mal nen kleinen Nachdreh, dann steht noch die Farbkorrektur / ein bisschen Feinschliff an, und am 30. September kommen die Protagonisten zur "Schnittabnahme" vorbei (denn sie sollen die ersten sein, die das bis dahin hoffentlich fertige Werk begutachten dürfen). Die Premiere wird aller Wahrscheinlichkeit im Oktober stattfinden - den genauen Termin und Ort erfahrt Ihr bald hier (die Supporter, die sich das Dankeschön "Premierenfeier" gesichert haben, erhalten natürlich auch noch eine schriftliche Einladung zu dieser Uraufführung samt anschließender Premierenfeier)!

Legal notice
Schnittstelle Film & Media Production – Einzelunternehmen
Daniel Siebert
Jakob-Rullmann-Str. 21
63454 Hanau Deutschland

Steuernummer: 02286961115
Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern