Crowdfunding since 2010

Our goal is to define a new standard of living on african ground.

Ohemaa Green Housing (OGH) ist eine deutsch-ghanaische Start-up- Initiative mit dem Ziel, Wohnen auf afrikanischem Boden neu zu definieren. Die Vision ist es das erste Bauunternehmen auf ghanaischem Boden zu gründen, dass sich hauptsächlich auf den Bau von Tiny Häusern aus recyceltem Kunststoff spezialisiert. Mit dem aktuellen Defizit von 1.8 Millionen Hauseinheiten wollen wir Menschen, die vom aktuellen Immobilienmarkt ausgeschlossen werden, eine Alternative bieten.
Funding period
3/4/20 - 6/20/20
Realisation
Prototyp: Juni - August 2020
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 10,000 €

Mit dem ersten Fundingziel können wir den Rohbau von unserem Technologiepartner Ecoplasso Kolumbien bestellen & nach Deutschland liefern lassen (inkl. Import).

City
Köln
Category
Environment
Project widget
Embed widget

Cooperations

MIGRAFRICA e.V

Wir verwirklichen Inklusion, soziales Unternehmertum und Entwicklungszusammenarbeit. Indem wir beraten, betreuen und nachhaltig unterstützen, verbinden wir Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte und die Mehrheitsgesellschaft.

Future of Ghana Germany e.V

Future of Ghana Germany (FoGG) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, junge Ghanaer, Afrikanisch-stämmige Deutsche und alle anderen Interessierten zu vernetzen, um Synergien zu schaffen und Bildung zu fördern.

Enactus e.V

Enactus entwickelt Start-Ups mit ökologischer & sozialer Ausrichtung an der Universität zu Köln. Als ehrenamtlicher Verein ist er in dem globalen Enactus-Netzwerk integriert.

share
Ohemaa Green Housing - Affordable Housing on african ground
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more